Das sollen Controller sein? Von der Kettensäge bis zur Bongo (Special)

von Thomas Stuchlik (Sonntag, 03.12.2017 - 12:00 Uhr)

Ein Joystick mit über 40 Buttons, verdrehbare Joypads oder eine Angel: Die Spielegeschichte steckt voller bizarrer Hardware-Auswüchse. Wir stellen euch die skurrilsten Eingabegeräte vor.

Controller begleiten uns durch das gesamte Gamer-Leben. Man kennt jede Taste und kann sie blind bedienen. Die Hardware ist uns vertraut wie kaum ein anderes Gerät. Doch das war nicht immer so. Blickt man zurück in der Geschichte des Gaming, offenbaren sich verrückte Designs und unspielbare Konstrukte. So dass man sich fragen muss, ob Hersteller früher allesamt verrückt waren.

Wie ist eure Meinung zu diesen eigentümlichen Konstruktionen? Würdet ihr solche Geräte den aktuellen Joypads vorziehen? Vielleicht fällt euch noch weitere komische oder bizarre Hardware ein? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Hardware  

– Spielt den Kampf selbst!

Runde 3: Capt. Price gegen Trevor – Spielt den Kampf selbst!

Im großen spieletipps-Turnier kämpfen 24 Videospielcharakter darum, wer der/die Beste von ihnen ist. Um das (...) mehr

Weitere Artikel

Das beste Piratenspiel erschien 2003

Im Jahr 2003 erschien ein Piratenspiel, das für mich den ganzen Kosmos rund um Papageien, Goldrausch und " (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. Special
  4. Das sollen Controller sein? Von der Kettensäge bis zur Bongo (Special)

zurück zur Special-Übersicht

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website