Total War Arena: Beta begeistert noch nicht total - Monearisierungsoptionen & Der grundsätzliche Eindruck

(Special)

Monetarisierungsoptionen

Total War Arena beinhaltet eine große Fülle an Bezahloptionen, die euch das Leben auf dem Schlachtfeld erleichtern. Für die Open Week beispielsweise bot Wargaming verschiedene Pakete an. Im Starterpack befinden sich neben 1.250 Goldstücken auch ein 30 Tage Premium-Status, durch den ihr schneller Erfahrungspunkte erhaltet.

Mit Formationen haltet ihr die eigenen Armeen zusammen.Mit Formationen haltet ihr die eigenen Armeen zusammen.

Teurere Pakete wiederum beinhalten auch so genannte Premium-Einheiten und im späteren Verlauf gibt es gar Truppentypen, die ihr euch kaufen könnt. Diese Vorteile währen nicht dauerhaft, trotzdem können Spezialeinheiten wie Gladiatoren die Geschicke auf dem Schlachtfeld in die eine oder andere Richtung lenken. Zwar entscheidet in Total War Arena immer noch das taktische Geschick über den eigenen Erfolg, doch wer zahlt, kommt sicherlich schneller voran.

Dieses Video zu Total War - Arena schon gesehen?

Das sagt die Community zum Thema:

"I have yet to see the Gladiators (and some other premium units) in the beta. Are these units even being tested? Why not unlock a random set of premium units for each beta player so we can start testing them?" (Quelle)

Ich habe Gladiatoren und andere Premium-Einheiten noch nicht ausprobieren können. Werden diese Einheiten getestet? Wieso schaltet man nicht eine zufällige Auswahl an Premium-Truppen für Beta-Spieler frei, damit sie getestet werden können?

"It's a cool idea, but honestly it feels clunky and cheaply made. And now WarGaming is picking it up so I have a feeling it will be P2W." (Quelle

Ja, das Spiel ist eine coole Idee, aber es fühlt sich holprig und billig an. Und nachdem Wargaming es übernommen hat, wird es jetzt wahrscheinlich Pay-to-Win.

Der grundsätzliche Eindruck

Total War Arena macht es einem gerade in der Anfangsphase der Open Beta nicht leicht. Lange Spielersuchen, gelegentliche Abbrüche und teils ungleich zusammengewürfelte Teams sorgen für Frust. Oft reiben sich die eigenen Armeen binnen kürzester Zeit auf und dann seid ihr zum Zuschauen verdammt. Der Wargaming-Einfluss ist aufgrund der Kaufoptionen und der Tier-Einteilung unübersehbar.

Angriff der Klonkrieger: Technisch ist Total War Arena nicht ganz auf dem Niveau seiner großen Brüder.Angriff der Klonkrieger: Technisch ist Total War Arena nicht ganz auf dem Niveau seiner großen Brüder.

Trotzdem besitzt Total War Arena seine Qualitäten, die sich gerade auf dem Schlachtfeld immer wieder zeigen. Dass Höhenunterschiede, das Terrain und natürlich die Spezialeigenschaften der Commander selbst das Kampfgeschehen beeinflussen, zeigt den Anspruch, der hinter dem Spiel steckt. Offensichtlich ist in der Beta aber auch der noch nötige Feinschliff.

Gerade die Top-Spieler beklagen sich über kleinere und größere Probleme in der Abstimmung mit ihren Kameraden, im Matchmaking und in der Einheitenbalance. Das Potenzial ist da, jetzt müssen Wargaming und Creative Assembly es nur noch richtig nutzen.

Das sagt die Community zum Thema:

"Horrible MM, Friends list issues, game balance.... sounds like WOT. For real, head over to the World of Tanks forum and you will see the same posts about the same issues. (...) Wargaming doesn't respond to it's player base, you will soon find that out if you haven't already, don't waste your time or $ here." (Quelle)

Mieses Matchmaking, Probleme mit der Freundesliste und der Spielbalance ... klingt wie World of Tanks. Ehrlich, geht rüber in die Foren von World of Tanks und ihr werdet ähnliche Beiträge finden. (...) Wargaming antworten seinen Usern nicht und das werdet ihr früher oder später auch noch herausfinden. Verschwendet nicht eure Zeit und euer Geld.

"Like World of Tanks, make the ability to make in-game party of people right there. (...) Private party chats in-game while you are playing to talk to your party so you can coordinate better instead of chat, just in case you don't have ts3/discord with random people." (Quelle

Baut doch wie in World of Tanks die Möglichkeit zum Bilden von Partys für Spieler ein. (...) Private Party-Chats zum Koordinieren mit den eigenen Team-Mitgliedern statt Discord/ts3 oder einem Chat mit zufälligen Leuten.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Free 2 play   Multiplayer  

Eine Dosis Freude und ein paar Downer

We Happy Few: Eine Dosis Freude und ein paar Downer

We Happy Few hat sich während seiner Entwicklungszeit stark gewandelt. Jetzt, da es eine vollwertige Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Risse im Himmel könnten bald verschwinden

Fortnite: Risse im Himmel könnten bald verschwinden

Seit Beginn der fünften Saison in Fortnite sind am Himmel der Spielwelt verschiedene Risse zu sehen, die auch spie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Total War - Arena (Übersicht)
* gesponsorter Link