Games with Gold vs. PlayStation Plus: Wo wurde 2017 am meisten gespart?

von Sören Wetterau (04. Dezember 2017)

Jeden Monat gibt es bei den kostenpflichtigen Diensten Xbox Live Gold und PlayStation Plus mehrere Gratis-Spiele, sofern ihr Mitglied seid. Auch 2017 stellt sich nun die Frage: Welches Angebot hat sich mehr gelohnt? Wo konntet ihr das meiste Geld sparen?

Mit dem Dezember-Angeboten für Games with Gold und PlayStation Plus endet ein weiteres Jahr voller Gratis-Spiele der beiden kostenpflichtigen Zusatzdienste. Diese gewähren schließlich nicht nur Zugang zu zahlreichen Mehrspieler-Inhalten, sondern locken regelmäßig mit vier bis sechs oder manchmal mehr Spielen, die ohne weitere Zusatzkosten bereitgestellt werden.

Die Redakteure des englischsprachigen Magazins Polygon haben sich derweil die Frage gestellt, wieviel Geld hätte ein Nutzer bezahlen müssen, wenn er die Spiele allesamt gekauft hätte. Dafür zählen sie alle Spiele zusammen und errechnen einen Gesamtwert, sowie einen Durchschnittsbeitrag pro Monat.

Sony hat mit PlayStation Plus im Jahr 2017 gleich 74 Spiele verschenkt und Nutzern somit eine Ersparnis von 1.287,25 US-Dollar (umgerechnet rund 1.085 Euro) gewährt. Das sind umgerechnet rund 107 Dollar beziehungsweise 90 Euro pro Monat für Spiele, die im Durchschnitt bei Metacritic eine Bewertung von 71,3 erreichen.

Auf der Gegenseite hat Microsoft 48 Spiele mit einem Gesamtwert von 1029,52 Dollar (umgerechnet rund 868 Euro) an seine Kunden ausgegeben. Monatlich entspricht das etwa 86 Dollar beziehungsweise 72 Euro. Bei Metacritic erreichen die Gratis-Spiele eine Durchschnittsbewertung von 77,19.

Nüchtern nach dem Gesamtwert betrachtet, würde wahrscheinlich Sony das Duell für sich entscheiden. Allerdings verschenkt Sony monatlich Spiele für gleich drei Plattformen (PS4, PS3 und PS Vita), während Microsoft lediglich die Xbox One und die Xbox 360 bedient. Auf der qualitativen Seite ist Microsoft zudem deutlich vorne und hat im Jahr 2017 die im Durchschnitt besser bewerteten Spiele im Angebot gehabt.

Welches Angebot hat euch dieses Jahr besser gefallen? Hat Sony mit seiner Auswahl euren Geschmack getroffen oder liegt Microsoft vorne? Verratet uns doch eure Meinung in den Kommentaren!

Tags: Gratis  

Kommentare anzeigen

Irgendwie nur ein halbes Remake

Irgendwie nur ein halbes Remake

1994 erschien mit Secret of Mana für das SNES ein Action-RPG, das seit Jahrzehnten mit Ehrerbietung bedacht wird. (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht