Getting Over It: Knallharter Überraschungshit nun auch auf Steam erhältlich

von Sören Wetterau (07. Dezember 2017)

Vom Nischenspiel zum Livestream-Erfolg schlechthin: Getting Over It with Bennett Foddy ist seit ein paar Wochen ein ständiger Vertreter bei erfolgreichen Gaming-Youtubern und Livestreamern. Nun können auch Steam-Nutzer zum Preis von rund acht Euro beim Nachfolger des Browser- und Smartphone-Spiels QWOP zugreifen.

(Quelle: Youtube, Bennett Foddy)

Auf dem ersten Blick sieht Getting Over It with Bennett Foddy recht simpel aus. Ziel des Spiels ist es einen Mann im Kessel auf die Spitze eines sonderbaren Berges zu bringen. Der Weg dahin ist voller Hindernisse. Als Spieler steuert ihr im Grunde nur den Hammer, mit dem ihr euch zum Beispiel an Wänden geschickt festhalten und hochziehen könnt.

Aus der simplen Idee wird dann schnell eine Herausforderung, denn Getting Over It with Bennett Foddy ist gar nicht so einfach. Zwar sind die Spieleelemente ziemlich rudimentär, aber Entwickler Bennett Foddy setzt sie so geschickt ein, dass jeder hinter sich gebrachte Zentimeter zum Erfolgserlebnis wird. Und wer nicht aufpasst, fällt ganz hinunter und darf von vorne anfangen.

Wer einmal den Dreh raus hat, kann das Ziel ganz schnell erreichen: (Quelle: Youtube, Lumonen)

Getting Over It with Bennett Foddy ist seit Anfang Oktober im Humble Bundle erhältlich und wurde seitdem schon millionenfach heruntergeladen. Ab sofort steht das Spiel auch via Steam zur Verfügung und kostet knapp acht Euro. Die Bewertungen sind dort gut gelaunt: 88 Prozent der abgegeben Stimmen fallen positiv aus.

An Getting Over It verzweifelt? Dann haben wir für euch in der Bilderstrecke noch ein paar mehr Spiele, die euren Blutdruck ganz schön ins Schwanken bringen können. Achtet nur bloß auf euren Controller!

Tags: Steam   Video  

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht