5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

(Special)

von Robert Kohlick (10. Dezember 2017)

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer größer, immer besser lautet hier die Devise – Innovation? Fehlanzeige! Es gibt aber auch ein paar Spiele, deren komplette Faszination nicht aus der Kombination möglichst vieler unterschiedlicher Elemente besteht, sondern die lediglich mit einer einzigen Mechanik, mit einem einzigen Merkmal glänzen und die vielleicht auch gerade deswegen so gut sind.

Ein paar von diesen Spielen stellen wir euch in dieser Bilderstrecke einmal näher vor:

Welche Spiele fandet ihr nur wegen einer einzigen Mechanik oder einem Merkmal interessant? Hättet ihr lieber mehr Innovationen in Videospielen? Oder findet ihr, dass es reicht, wenn die Entwickler die aktuell bekannten Spielelemente einfach immer wieder neu zusammenwürfeln? Schreibt uns eure Meinung dazu einfach in die Kommentare.

Dieses Remake macht das Original vergessen

Zelda: Link's Awakening | Dieses Remake macht das Original vergessen

Die Zelda-Formel macht gerade zweifelsfrei einen Wandel durch. Am 20. September erscheint mit Zelda: Link's Awakening (...) mehr

Weitere Artikel

Frauengruppe setzt sich gegen Hater zur Wehr

The Division 2 | Frauengruppe setzt sich gegen Hater zur Wehr

Der Acht-Spieler-Raid "Operation Dunkle Stunden" in The Division 2 steht den Spielern seit Mitte Mai zur (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* Werbung