Top-News: Diese Meldungen haben euch 2017 am stärksten mitgerissen

(Special)

von René Wiesenthal (30. Dezember 2017)

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Das bedeutet einmal mehr, auf viele spannende Dinge zurückzublicken, die in den vergangenen zwölf Monaten passiert sind. Heute schauen wir uns die Schlagzeilen an, die bei euch das größte Aufsehen erregt haben.

Spannende Neuigkeiten gab es zuhauf. Auch abseits von Spieleankündigungen war das Jahr 2017 für die Gaming-Community aufregend, turbulent und gespickt mit Kontroversen. Wir erinnern uns zum Beispiel an den weltbekannten YouTuber PewDiePie, der es in schöner Regelmäßigkeit schaffte, den Zorn der Öffentlichkeit auf sich zu ziehen.

Auch um Sony wurde es mehr als einmal laut, da das Unternehmen die eigenen Kunden mit so mancher Entscheidung gehörig vor den Kopf stieß. Für noch größeren Wirbel sorgte die Debatte um Rundfunklizenzen für Streamer. Bei so viel Konfliktpotenzial ist es erstaunlich, wie "billig" Platz eins unserer Top-News ist. Aber seht selbst, welche zehn Nachrichtenmeldungen ihr in diesem Jahr am häufigsten aufgerufen habt!

Auch wenn negative Schlagzeilen erwartungsgemäß häufiger in der Liste gelandet sind, war 2017 nicht ausschließlich schlecht. Welche Meldung aus der Spielewelt hat euch in diesem Jahr denn am meisten erfreut? Schreibt uns in die Kommentare, was euch in Erinnerung geblieben ist!

Tags: Livestream   Lets Play   Mod   Twitch  

Der ultimative "The Witcher"-Test

Quiz: Der ultimative "The Witcher"-Test

The Witcher ist eine der beliebtesten Rollenspiel-Reihen. Deswegenen existieren auch viele Experten, die die Spiele und (...) mehr

Weitere Artikel

Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Fortnite: Switch-Bundle mit dem "Battle Royale"-Spiel kommt

Dass es Fortnite mit seinem allseits beliebten „Battle Royale“-Modus, auch für Nintendo Switch gibt, w (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link