7 Gründe, warum Gamer die schlaueren Menschen sind

(Special)

von Chiara Bruno (13. Dezember 2017)

In den Köpfen vieler Menschen herrscht noch das Bild der dummen, ungebildeten und faulen Gamer. Dass ihr durch das Zocken durchaus viel lernen könnt, möchten wir euch jetzt beweisen. Selbstverständlich seid ihr nicht automatisch schlauer, als der Rest der Menschheit. Nehmt die folgende Bilderstrecke deswegen ruhig mit einem kleinen Augenzwinkern.

Welches Spiel sorgt eurer Meinung nach dafür, dass ihr euch irgendwie schlauer fühlt? Habt ihr durch ein Videospiel schon etwas lernen können? Schreibt es uns doch in die Kommentare!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Fun  

So wollte mich eine echte Sado-Maso-Clique in einem MMO rekrutieren

Gib mir Tiernamen: So wollte mich eine echte Sado-Maso-Clique in einem MMO rekrutieren

Was als harmloser Chat begann, endete mit sexuellen Angeboten harter und dunklerer Natur. Dabei wollte ich nur mit (...) mehr

Weitere Artikel

Risse im Himmel könnten bald verschwinden

Fortnite: Risse im Himmel könnten bald verschwinden

Seit Beginn der fünften Saison in Fortnite sind am Himmel der Spielwelt verschiedene Risse zu sehen, die auch spie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link