Liebe ohne Grenzen: Außergewöhnliche Romanzen in Videospielen

(Special)

von René Wiesenthal (18. Dezember 2017)

Nicht mehr lang, dann ist Weihnachten - das Fest der Liebe. Und was ist die doch so ein seltsam Ding. Sie hält sich nicht an irgendwelche Gesetze und überwindet alle Grenzen. In Videospielen geht es zwar oft ruppig und wenig romantisch zu, aber oft zeigen sie uns auch, wie scheinbare Schranken durch die Kraft der Liebe durchbrochen werden können.

Um euch auf die besinnlichen Stunden mit dem Partner oder der Partnerin einzustimmen, zeigen wir euch einige Liebschaften in Videospielen, die mit allen Konventionen brechen und augenscheinlich ungleiche Persönlichkeiten zusammenbringen. Es erwarten euch milde Spoiler zu den unter den Bildern genannten Spielen.

Nach so viel Liebe schwebt ihr sicher auf Wolke sieben. Wenn ihr die Fassung wiedererlangt habt, könnt ihr die Liste gern in den Kommentaren ergänzen. Schreibt uns von den außergewöhnlichsten Paarungen, die ihr in Videospielen erlebt habt!

Tags: Fun  

Renés Battlefield, bevor es Battlefield gab

Dieses eine Spiel: Renés Battlefield, bevor es Battlefield gab

Noch bevor es Battlefield gab, beeindruckte mich ein Shooter, der auf eine ähnliche Weise die Furcht vor dem Krieg (...) mehr

Weitere Artikel

2 Millionen Euro Strafe für Sony wegen Irreführung

PS Plus: 2 Millionen Euro Strafe für Sony wegen Irreführung

Die italienische Wettbewerbsbehörde AGCM hat in einem aktuellen Wochenbericht bekanntgegeben, dass sie Sony (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link