Medievil: Sony hat angeblich ungefragt Fan-Artwork genutzt

von Sören Wetterau (15. Dezember 2017)

Vor wenigen Tagen hat Sony im Rahmen der PlayStation Experience 2017 die Rückkehr von Sir Dan bestätigt. Im kommenden Jahr soll Medievil von 1998 eine Remastered-Version für die PlayStation 4 erhalten. Hier noch einmal das Ankündigungsvideo dazu:

Möglicherweise hat sich Sony für den kleinen Teaser jedoch bei einem Fan ein paar Dinge ungefragt ausgeborgt. Dies behauptet zumindest der Deviantart-Nutzer RAWTalent93 aka Rob Wass. Dieser, so schreibt pushsquare, habe im ersten Video zur Neuankündigung sein Schädel-Modell von Sir Dan wiedererkannt.

In einem Gif zeigt Wass eine Gegenüberstellung, die sich lediglich in einem Detail unterscheidet: Im Video schaut das Auge etwas nach unten, während es im Original nach vorne blickt:

Böse ist der Fan allerdings nicht, trotzdessen, dass Sony nicht um eine Erlaubnis gebeten hat. Stattdessen fühlt er sich geehrt, dass sein vor Jahren veröffentlichtes Modell für gut genug befunden wurde. Das Unternehmen hat sich derweil zu den Vorwürfen nicht geäußert.

Mit MediEvil Remastered kann ein weiterer Kandidat aus unserer Remake-Bilderstrecke gestrichen werden. Dennoch gibt es noch genügend Spiele, von denen wir uns eine Neuauflage wünschen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Rumor   Remake  

Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Patches, Updates, Downloads: Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Wer sich heute ein Spiel kauft, kann davon ausgehen, dass es dazu einen "Day One"-Patch gibt oder er gar nur den Zugang (...) mehr

Weitere Artikel

Fertigkeiten lassen sich mit Echgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Medievil

Alle Meinungen

Medievil (Übersicht)
* gesponsorter Link