Videospiel-Momente, die uns 2017 so richtig geärgert haben

(Special)

von Matthias Kreienbrink (30. Dezember 2017)

Kein Werk ist perfekt. Und darum können auch Spiele, die eigentlich nicht schlecht sind, einige richtig störende Momente haben. Dann wieder gibt es Spiele, die euch in einem einzelnen Moment schon zeigen, dass sie nicht gut sind. Ein Moment der zusammenfasst, was ein Spiel falsch machen kann. Beides findet ihr in unserer Bilderstrecke. Wir hoffen, dass 2018 ohne diese Momente auskommen wird.

Fallen euch für das Jahr 2017 noch andere Momente in Videospielen ein, die euch so richtig geärgert haben? Sowohl die Momente als auch eine Begründung würden wir sehr gerhe in unseren Kommentaren sehen.

Kommentare anzeigen

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht