Die Chronik aller "Dragon Ball"-Spiele: So unglaublich viele sind es

(Special)

von René Wiesenthal (11. Januar 2018)

Am 26. Januar soll Dragon Ball FighterZ erscheinen und sich in eine lange Liste von Spielen im beliebten Anime-Universum einreihen. Diese führt sehr viel weiter in die Vergangenheit zurück als euch vielleicht bewusst ist.

Böse Zungen behaupten, die Geschichte rund um Son Goku und seine sieben Wunderkugeln sei längst erschöpft. Tatsächlich glänzt die Anime-Serie schon seit Jahren nicht mehr unbedingt mit Einfallsreichtum. Dennoch ist Dragon Ball weltweit nach wie vor beliebt und der Strom an neuen "Dragon Ball"-Spielen reißt nicht ab.

An Dragon Ball Xenoverse 2 und einige der jüngeren Spiele erinnert ihr euch wahrscheinlich noch. Die ersten Spieleadaptionen des Mangas von Akira Toriyama stammen hingegen aus einer Zeit, in der ihr vielleicht noch nicht einmal auf der Welt wart. Wir zeigen euch eine Chronik aller bisher veröffentlichten "Dragon Ball"-Spiele.

Die Liste enthält alle Ableger, die auf stationären Geräten gespielt werden. Die angegebenen Jahreszahlen beziehen sich auf die Erstveröffentlichung, so wie sich die Angaben der Plattformen auch an den Systemen orientieren, für die die Spiele erstmals erschienen sind.

Wie sich zeigt, konzetrieren sich die Entwickler von "Dragon Ball"-Spielen oftmals über eine längere Zeit auf etablierte und bewährte Konzepte. Habt ihr genug von der Serie oder freut ihr euch auf Dragon Ball FighterZ? Welche der Spiele waren bisher eure persönlichen Highlights? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Anime   Arcade   Multiplayer   Retro  

Nur Nintendo kann ein solches Spiel erfolgreich machen

Super Smash Bros.: Nur Nintendo kann ein solches Spiel erfolgreich machen

Seit 1999 sorgt die Marke Super Smash Bros. für ausgelassene Stimmung, gemeinsames hysterisches Geschrei vor dem (...) mehr

Weitere Artikel

Streamer werden kurz gebannt und dann wieder entsperrt

Twitch: Streamer werden kurz gebannt und dann wieder entsperrt

Einige Twitch-Streamer (Liste via Kotaku) wurde kurzerhand von der Streaming-Plattform gesperrt. Grund dafür war d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link