Das ist ja der Hit: So viel Videospiel steckt in den Songs von Marteria, Skrillex und Drake (Special)

Viele bekannte Musiker bedienen sich für ihre Songs regelmäßig bei Videospielen. Wir haben für euch ein Mixtape mit fetten Ohrwürmer zusammengestellt. Ihr werdet überrascht sein, wer da alles auftaucht!

Auf der Suche nach Versatzstücken für instrumentelle Untermalungen greifen Musiker und Produzenten immer wieder auf Videospiele zurück. Die Technik, die dabei zur Anwendung kommt, nennt sich Sampling. Dabei entnehmen Musikproduzenten Elemente aus bestehenden Liedern oder sonstige Tonschnipsel, verändern sie, mischen sie neu zusammen und schaffen dabei eigenständige Werke.

Wir haben all unsere MP3s, CDs, MCs und Schallplatten nach Samples aus Videospielen durchforstet, die mal mehr und mal weniger offensichtlich in bekannten Liedern verarbeitet wurden. Wenn wir Original-Schnipsel auftreiben konnten, findet ihr sie unter den Songs. Viel Spaß beim Hören!

Damit habt ihr jetzt auch die perfekte Playlist für den nächsten Zockerabend. Was haltet ihr vom Sampling und den daraus resultierenden Songs? Wenn ihr Lieder kennt, die eurer Meinung nach unbedingt in die Liste gehören, nennt sie uns gern!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Das bislang beste Nintendo-Warriors

Fire Emblem Warriors: Three Hopes – Das bislang beste Nintendo-Warriors

Nach Fire Emblem Warriors und zwei Zelda-Warriors-Spielen ist Fire Emblem Warriors: Three Hopes bereits die vierte (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. Special
  4. Das ist ja der Hit: So viel Videospiel steckt in den Songs von Marteria, Skrillex und Drake (Special)

zurück zur Special-Übersicht

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website