7 Dinge, die einen in Pokémon in den Wahnsinn treiben

(Special)

von Daniel Kirschey (19. Januar 2018)

"Nein, nicht schon wieder ein Zubat! Gebt mir ein Digda oder irgendetwas anderes, aber KEIN ZUBAT!"

Manchmal kann ein Pokémon-Spiel einem schon den letzten Nerv rauben. Zwar sind eigentlich alle Pokémon-Spiele sehr gut - einige nahezu perfekt - aber die Krone der Videospielschöpfung sind sie trotzdem nicht. Eben nur nahezu perfekt. Denn auch in Pokémon gibt's Dinge, die einfach nerven. Wie diese Beispiele beweisen.

Fallen euch noch mehr Beispiele ein, in denen euch Pokémon-Spiele in irgendeiner Weise genervt haben? Dann schreibt es doch einfach mal bei uns in die Kommentare. Es gibt doch immer etwas, was einen nervt, oder?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Red Dead Redemption 2: Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Wer von Red Dead Redemption 2 gewohnten Rockstar-Standard erwartet, liegt möglicherweise ordentlich daneben. Was (...) mehr

Weitere Artikel

Plattform nicht mehr in China verfügbar

Twitch: Plattform nicht mehr in China verfügbar

Ende August und Anfang September 2018 hat die Streaming-Plattform Twitch in China enorm an Beliebtheit zugelegt. Grund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon-Ultrasonne und Ultramond (Übersicht)
* gesponsorter Link