Test Test PC - Seite 2

Die Optik der Zauber kann sich sehen lassenDie Optik der Zauber kann sich sehen lassen

Waffen und Zauber

Was die Waffen, Rüstungen und anderen Ausrüstungsgegenstände betrifft, erinnert das Spiel recht stark an Diablo. Gut, zugegeben, man muss das Rad ja nicht bei jedem Spiel neu erfinden, trotzdem, etwas mehr eigene Ideen hätten das Spiel mit Sicherheit abwechslungsreicher gemacht. Die Zaubersprüche verwalten die Magier in ihrem Zauberbuch. Es ist möglich, mehrere Zauberbücher zusammen zu stellen und dann bei Bedarf zu wechseln. Aktive Zauber im Kampf sind jeweils nur zwei möglich, jedoch können während eines Kampfes aufgrund des praktischen Pausen-Modus beliebig Zaubersprüche ausgetauscht werden.

Nur ein Beispiel für die herrlichen AußenweltenNur ein Beispiel für die herrlichen Außenwelten

Bedienung

Das Spiel lässt sich auf den ersten Blick recht einfach bedienen. Dadurch, dass das Menüdesign und die Bildschirmoberfläche bei "Diablo" und anderen bekannten Rollenspielen angelehnt ist, erschließt sich die Bedienung recht schnell und intuitiv. Allerdings gibt es auch störende Elemente: Oftmals versperren Wände oder ähnliches der frei drehbaren Kamera die Sicht oder kommt aufgrund der engen Wege den vorauseilenden Helden gar nicht mehr hinterher. Dann muss man aus der Ferne steuern, was sich oft als schwierig und dadurch störend erweist. Auch die verschiedenen möglichen taktischen Aufstellungen und Angriffstaktiken sind nicht das Gelbe vom Ei. Nicht selten stürzte sich mein schwacher Magier mitten ins Getümmel, um kurz darauf ohnmächtig zu Boden zu sinken. Das Handbuch gibt einen kurzen Überblick über die Geschichte und die wichtigsten Bedienelemente und erweist sich im Spielverlauf gelegentlich als recht nützlich. Der Schwierigkeitsgrad ist in drei Stufen wählbar und im Modus Normal schon recht anspruchsvoll, wenn die Gegner dann ab der Hälfte des Spiels anspruchsvoller werden. Der Modus Einfach ist für Anfänger, Schwierig für echte Profis gedacht.

Weiter mit: Test Dungeon Siege - Seite 3

Kommentare anzeigen

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Siege (Übersicht)