Hier habt ihr sie alle: Die wichtigsten Tipps für Monster Hunter World

von Matthias Kreienbrink (08. Februar 2018)

Seit über einer Woche ist es nun schon auf dem Markt: Monster Hunter - World. Für viele von euch dürfte es das erste Spiel der "Monster Hunter"-Reihe sein. Daher wollen wir euch an dieser Stelle mal einen Überblick über die wichtigsten Tipps geben. Für ein möglichst stressfreies Spielen.

Direkt wichtig zum Einstieg: So funktioniert das Craften

Waffen

Direkt zu beginn des Spiels steht ihr vor einer ziemlich schwierigen Entscheidung: welche Waffe darf es denn sein? Da gibt es jedoch nicht die eine Antwort. Denn für jeden Spielertyp kann eine anderen Waffe sinnvoll sein.

Welche Waffe zu euch passt, könnt ihr hier erfahren.

Geld

Natürlich kommt ihr auch in einem Spiel wie Monster Hunter - World nicht sehr weit, ohne etwas Geld zu verdienen. Dafür gibt es jedoch einige sehr effektive Praktiken, die euch schnell weiter bringen. Folgt einfach diesem Link:

Zenny farmen und schnell Geld verdienen

Alle Lager

Wenn ihr Geld und Waffen habt, könnt ihr in der Wildnis trotzdem immer noch schnell vor die Hunde gehen. Daher ist es ratsam, die Lager zu finden, die in den einzelnen Gebiten gut versteckt sind.

So findet ihr alle Camps

Ressourcen

Wenn ihr es euch in einem solchen Camp gemütlich gemacht habt, könnt ihr direkt auf die Suche nach den wichtigen Ressourcen gehen. Denn ohne die läuft in Monster Hunter - World wirklich gar nichts.

Knochen, Erze, Kristalle und mehr: Fundorte aller Ressourcen

Rüstung

Je weiter ihr im Spiel kommt, desto mehr werdet ihr merken, dass Erfolg und Misserfolg auch an der richtigen Rüstung liegen kann. Denn auch hier gibt es sehr viel zu beachten. Aber wir lassen euch nicht im Stich.

Alle Rüstungen und ihre Besonderheiten

Alle Monster

Wenn ihr das alles beachtet habt, könnt ihr euch eigentlich ohne Bedenken auf die vielen Monster stürzen. Na gut, ein wenig nachdenken solltet ihr dennoch. Denn jedes dieser Monster hat ganz unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Monster: Liste mit Schwächen und Beute

Wenn euch diese Hilfestellungen noch immer nicht reichen, haben wir noch mehr für euch. Folgt einfach diesem Link und ihr erfahrt einfach alles, was ihr wissen müsst.

Wie weit seid ihr denn schon in die Welt von Monster Hunter - World vorgedrungen? Und wie gefällt euch das Spielerlebnis bisher? Über eure Eindrücke in den Kommentaren würden wir uns sehr freuen.

Das Spiel mit der Geduld

Harry Potter Hogwarts Mystery: Das Spiel mit der Geduld

Das „Harry Potter“-Mobilegame erhielt im Google Play Store überwiegend positive Bewertungen. (...) mehr

Weitere Artikel

Hat versehentlich Overwatch-Material für Promo genutzt

Paladins: Hat versehentlich Overwatch-Material für Promo genutzt

Paladins und Overwatch - beide Shooter wurden in der Vergangenheit schon öfters miteinander in Verbindung gebracht (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link