The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Die australische Polizei greift auf Memes zurück

von Sören Wetterau (20. Februar 2018)

Die Polizei, dein Freund und... Skyrim-Spieler? Nun, zumindest ein Angestellter des "Social Media"-Teams der australischen Polizei muss das Bethesda-Rollenspiel ziemlich mögen. In einer Facebook-Meldung über einen Drogenfund hat er sich kurzerhand über die Verbrecher mit drei passenden Memes ein wenig lustig gemacht.

Seit kurzem lässt sich Himmeslsrand auch in der virtuellen Realität erleben:

Zum Vorfall erst einmal selbst: Die australische Polizei hat vor wenigen Tagen einen großen Drogenfund sichergestellt. Über 300 Kilogramm Crystal Meth wurden in einem Kranausleger versteckt, der aus Übersee gekommen ist. Nunja, nicht das beste Versteck für eine solche Menge an Drogen.

Dies weiß auch der zuständige Polizei-Mitarbeiter und garniert das Beweisfoto mit einem Attribut aus The Elder Scrolls 5 - Skyrim: "Stealth 0/5". Zugegeben: Das Schleichten dürfte wahrlich nicht die stärkste Angelegenheit der Verbrecher sein. Als wäre die Anlehnung an das Rollenspiel nicht schon offensichtlich genug, folgt außerdem in der Meldung das folgende Zitat:

"Let me guess – somebody stole your sweet roll."

"Lass mich raten, jemand hat dein süßes Brötchen gestohlen." Eine Aussage, die vielleicht schon so mancher Himmelsrand-Bewohner seitens der Wachen vernommen hat. Um endgültig die Skyrim-Referenz zu zementieren, wird der Beitrag mit einem Pfeil und einem Knie beendet:

"We’ve heard that the only thing worse is an arrow in the knee."

"Wir haben gehört, dass das einzig Schlimmere ein Pfeil im Knie ist." Das wäre wohl unumstritten ein großes Problem.

Bethesda selbst ist der Beitrag der australischen Polizei nicht entgangen. In den Kommentaren folgt ein passendes "ENTDECKT!".

Noch mehr Memes, die in Verbindung mit Videospielen stehen, haben wir für euch in unserer Bilderstrecke gesammelt. Natürlich darf dabei die "The Elder Scrolls"-Reihe nicht fehlen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fun  

Warum haben diese Spiele nur in Japan Erfolg?

Warum haben diese Spiele nur in Japan Erfolg?

Es gibt Spiele, die sind in Japan - wo sie auch meist herkommen - durchaus erfolgreich und haben eine große (...) mehr

Weitere Artikel

Studio kündigt Fortsetzung an - und das ohne Rechte

Studio kündigt Fortsetzung an - und das ohne Rechte

Für Entwickler ist es wahrlich ein aufregendes Ereignis, ein kommendes Spiel anzukündigen. Ein etwas kleinere (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Alle Meinungen

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link