Cover zu Detroit - Become Human: Das Internet hat ein neues Opfer

von Chiara Bruno (Freitag, 02.03.2018 - 12:53 Uhr)

Wie man so schön sagt: Es sind die inneren Werte, die zählen. Allerdings gibt es das Cover Art nicht ohne Grund. Wenn ihr in ein Geschäft geht und auf der Suche nach einem neuen Spiel seid, ist es das Artwork der Verpackung, das euch als erstes ins Auge sticht. Spricht es euch nicht an, seht ihr erst einmal weg. Der Mensch ist eben ein Augentier - und gerade das scheint der Designer der Detroit-Verpackung vergessen zu haben.

Erst gestern kündigte Sony mittels eines Blogeintrags das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum für Detroit - Become Human an. Zu Leiden des Teams, wird sich auf Twitter gerade mächtig über das Cover lustig gemacht.

Im folgenden Tweet seht ihr die offizielle Boxart des Spiels:

Nicht gerade berauschend, oder? Zumal das Team von Quantic Dream, das in der Vergangenheit unter anderem für Heavy Rain verantworltich war, verprach, dass "Detroit - Become Human das bislang ambitionierteste des Entwicklers sei". Bei so einem heiß erwarteten Titel habt ihr sicherlich nicht so ein generisches Cover erwartet. Da gibt es sicherlich spannenderes, als die Hälfte von Markus Gesicht, der von Jesse Williams (unter anderem bekannt aus Grey's Anatomy) gespielt wird.

"Ich hätte Kara viel lieber gesehen. Sie ist für viele das Gesicht des Spiels"

Einige Fans wunderten sich zudem generell darüber, dass Markus zu sehen war. Für viele Fans ist der Android Kara das Gesicht des Spiels. Aus all dem Frust machten es sich einige Twitter-Nutzer zur Aufgabe, das Cover Art auf lustige Weise etwas aufzufrischen.

Auch Eminem würde sicherlich gut auf dem Cover aussehen

"Shreks Box Art ist besser als Detroits Box Art"

"Sieht aus wie eines der Selfies meiner vierjährigen Tochter, die ich auf meinem iPad gefunden habe"

Im Shitstorm tauchten auch durchaus ernstgemeinte Vorschläge auf. Selbstverständlich gibt es auch Fans des Covers und Nutzer, die es verteidigen. Immerhin ist es nicht das erste Spiel, das eine Gesichtshälfte nutzt, um eine gewisse Mysteriöstität zu erzeugen.

Was ihr von dem Cover schlussendlich haltet, ist selbstverständlich euch überlassen. Ein schlechtes Design verrät ja nichts über den Inhalt. Was haltet ihr denn nun davon? Schreibt es uns in die Kommentare!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Schafft ihr das ultimative Quiz?

Skyrim | Schafft ihr das ultimative Quiz?

Eine gigantische Welt mit einer Bibliotheken füllenden Geschichte, dutzende Völker, dutzende Konflikte, Magie, (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler finden Hinweise auf Zombie-Modus

Die Spieler von Red Dead Online wünschen sich bereits seit langer Zeit einen Zombie-Modus. Dieser kö (...) mehr

Weitere News

Detroit - Become Human (Übersicht)