Bloß weg damit:5 Entwickler, die von ihren eigenen Spielen genug hatten (Special)

von Chiara Bruno (02. März 2018)

Habt ihr euch nachdem ihr ein Spiel gespielt habt schon einmal gefragt, was der Entwickler eigentlich von seinem Werk hält? Bestimmt nicht. In der folgenden Bilderstrecke möchten wir euch ein paar Spiele zeigen, die ihr vielleicht echt gerne spielt, deren Entwickler sie allerdings einfach nicht mehr sehen können.

Peter Molyneux ist ein gutes Beispiel dafür, dass man etwas hassen kann, das man einst liebte. Es muss bestimmt ein echt unangenehmes Gefühl sein, wenn das eigene Spiel einfach nur noch nervt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Denkt ihr genauso unlogisch wie Videospiele?

Denkt ihr genauso unlogisch wie Videospiele?

Videospiele sind schon etwas richtig Tolles. Sich stundenlang in einer virtuellen Welt verlieren, das macht schon (...) mehr

Weitere Artikel

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Games-Förderung | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Für die Games-Förderung in Deutschland ist eigentlich das Verkehrsministerium zuständig. Das is (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Grand Theft Auto 5

D_Draconia
99

Alle Meinungen

GTA 5 (Übersicht)
* Werbung