Aufbauspiele: Die kommenden Highlights 2018

(Special)

von René Wiesenthal (09. März 2018)

Weg mit der Abrissbirne – jetzt wird aufgebaut! Heute zeigen wir euch die Aufbauspiele, die ihr in diesem Jahr unbedingt im Blick behalten solltet.

Dass 2018 ein super Spielejahr wird, zeigt sich nicht nur an großen Blockbustern und Action-Spektakeln. Auch für Freunde der gemächlichen Schöpfung steht einiges an Futter an. Genauer gesagt wollen wir euch heute einmal die Aufbauspiele zeigen, die für das laufende Jahr noch in den Startlöchern stehen. Und da ist einiges dabei, das euch aufhorchen lassen sollte.

Wenn euch auch andere Genres interessieren, hier sind unsere weiteren Listen zu den kommenden Highlights 2018:

Aufbau-Offensive

Wie klingt zum Beispiel die Möglichkeit, als erster Mensch den "Roten Planeten" zu besiedeln? Kein Problem in Surviving Mars. Oder wollt ihr um das Überleben der Menschheit lieber in einem vereisten Krater kämpfen? Das könnt ihr in Frostpunk bald tun. Mit Anno 1800 kehrt auch ein allseits beliebtes Urgestein der Aufbauspiele zurück - diesmal wieder in historischem Setting.

Wie ihr seht, wird guter Stoff für Aufbau- und Strategie-Fans geboten. Wer also gern behutsam aufbaut, anstatt immer nur alles dem Erdboden gleichzumachen, sollte jetzt unbedingt Notizen machen. Das sind die kommenden Aufbauspiel-Highlights des Jahres 2018:

Seid ihr Fans des Genres? In dem Fall habt ihr Grund zur Freude, denn es hat den Anschein, als würde es 2018 so richtig wiederbelebt werden. Was haltet ihr von den genannten Spielen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Retro  

Bethesda plaudert aus dem Nähkästchen

Fallout 76: Bethesda plaudert aus dem Nähkästchen

Die E3 ist rum. Eines der ganz großen Themen dieser Messe ist natürlich Fallout 76 von Bethesda. Wir hatten (...) mehr

Weitere Artikel

Streamer werden kurz gebannt und dann wieder entsperrt

Twitch: Streamer werden kurz gebannt und dann wieder entsperrt

Einige Twitch-Streamer (Liste via Kotaku) wurde kurzerhand von der Streaming-Plattform gesperrt. Grund dafür war d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link