Spider-Man, Tomb Raider und Co: Der September wird ein heißer Monat

von Sören Wetterau (06. April 2018)

Der September ist in der Regel ein Monat, der den Herbst einleitet. In diesem Jahr wird er jedoch noch einmal besonders heiß - zumindest für Videospieler. Schon jetzt deutet sich an, dass es in fünf Monaten für so manchen Konsolen- oder PC-Besitzer nicht gerade günstig wird.

Wird von vielen schon sehnsüchtig erwartet: Peter Parker im Kostüm von Spider-Man

Bis Ende März konnte sich Square-Enix glücklich schätzen: Mit Shadow of the Tomb Raider (14. September) und Dragon Quest 11 (04. September) war der Hersteller bis dato nahezu alleine im September vertreten. Das hätte beiden Spielen vermutlich sehr gut getan. Vor allem die "Dragon Quest"-Reihe ist zwar in Japan sehr beliebt, aber im Westen konnte sich das Rollenspiel bislang noch nicht so richtig festbeißen. Dabei zeigt Teil 11 sehr gute Ansätze, wie unsere Vorschau "Dragon Quest 11: Es kommt nach Deutschland, Termin bekannt" zeigt.

Seit dieser Woche könnte es jedoch schwieriger mit einem echten Überraschungserfolg werden. Sony und Insomniac veröffentlichen drei Tage nach Dragon Quest 11 das heiß erwartete Spider-Man für die PlayStation 4. Und als wäre das noch nicht genug, folgt voraussichtlich am 21. September die Veröffentlichung der Spyro Reignited Trilogy, welche vor allem Nostalgiker ansprechen wird. Bei der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy hat das ja schon einmal gut funktioniert.

Damit ist der September möglicherweise noch nicht einmal abgeschlossen. In der Regel veröffentlicht Electronic Arts im früherbstlichen Monat den neusten Spross der Fifa-Reihe und Gerüchten zu Folge lässt Microsoft an einem neuen "Forza Horizon"-Serienteil arbeiten. Dieser könnte ebenfalls eventuell im September erscheinen. Von einem Metro Exodus, Kingdom Hearts 3 oder gar dem nächsten "Super Smash Bros."-Ableger ganz zu schweigen, die zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen festen Veröffentlichungstermin haben.

Der Grund für die September-Liebe der Hersteller? Eventuell der Respekt vor Rockstar Games und Red Dead Redemption 2, welches am 26. Oktober erscheint. Nach dem riesigen Erfolg von GTA 5 will sich vielleicht so schnell keiner mehr mit dem Entwickler im direkten Verkaufsduell anlegen.

Tags: Singleplayer   Open World   Fantasy  

So sollte das kommende Assassin's Creed sein

Wunschdenken: So sollte das kommende Assassin's Creed sein

Es gab eine Zeit, in der ihr jährlich mit einem neuen Assassin's Creed rechnen konntet. Mit Assassin's Creed - (...) mehr

Weitere Artikel

Hat versehentlich Overwatch-Material für Promo genutzt

Paladins: Hat versehentlich Overwatch-Material für Promo genutzt

Paladins und Overwatch - beide Shooter wurden in der Vergangenheit schon öfters miteinander in Verbindung gebracht (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link