World of Warcraft: Ist jetzt die perfekte Zeit wieder einzusteigen?

(Special)

von René Wiesenthal (23. Juli 2018)

14 Jahre ist World of Warcraft mittlerweile alt. 14 Jahre, in denen es auf und ab ging mit dem MMO-Meilenstein. World of Warcraft wollte trotz mit der Zeit schrumpfender Spielerzahlen nie so recht von der Bildfläche verschwinden und das könnte bald auch für längst ausgestiegene Fans der ersten Stunden ein Grund zur Freude sein.

Denn mit Battle for Azeroth bekommt World of Warcraft zahlreiche gravierende Updates verpasst, die das Spiel zurück zu den Wurzeln führen sollen. Wir haben mal einen genaueren Blick drauf geworfen und sagen euch im Video-Special, ob nun endlich die Zeit für Veteranen gekommen ist, dem Rollenspiel wieder eine Chance zu geben:

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Lohnt sich der Wiedereinstieg?

Hört sich das vielversprechend an? Schreibt uns in die Kommentare, ob ihr "World of Warcaft"-Spieler wart und irgendwann aufgehört habt. Sagt uns, was ihr von Battle for Azeroth haltet und ob es euch dazu bringen könnte, doch wieder ein Abo zu kaufen. Wir sind gespannt auf eure Meinungen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: DLC   Multiplayer   Online-Zwang  

Wer spielt es noch, und warum?

World of Warcraft: Wer spielt es noch, und warum?

World of Warcraft: Auf seinem Höhepunkt, zum Zeitpunkt des Endes des Add-Ons Wrath of the Lich King, hatte das (...) mehr

Weitere Artikel

Flut an positiven Bewertungen bringt Steam in Verlegenheit

Assassin's Creed - Unity: Flut an positiven Bewertungen bringt Steam in Verlegenheit

In letzter Zeit sah sich Valve einer regelrechten Flut an wohlwollenden Bewertungen für Assassin&rsquo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Battle for Azeroth (Übersicht)
* Werbung