Super Smash Bros. Ultimate
Super Smash Bros.: Luigi wurde ermordet und das Internet kommt nicht darauf klar

von Chiara Bruno (Donnerstag, 09.08.2018 - 16:09 Uhr)

Ein kleiner Schock für viele "Super Smash Bros."-Fans während der gestrigen Nintendo Direct. Gleich zu Beginn der Präsentation erwischt es Luigi eiskalt. Ein Dämon tötet Marios Bruder und seine Seele weicht aus dem Körper. Selbst Simons Hilfe kommt da zu spät. Und was machen die Fans? Die drehen wie üblich bei Twitter am Rad.

Hier seht ihr, wie Luigi kaltblütig ermordet wird:

Für viele Fans war es wohl zu viel des Bösen. Doch dieser Twitter-User nimmt es ganz gelassen:

"Fans: 'Ich kann nicht glauben, dass Luigi tot ist.'

Ich: 'Jeder auf DK-Island ist verdammt nochmal tot.'"

Wenn ihr den Moment nicht erlebt habt, dann schaut euch dieses traurige Gif an, in dem der Klempner sein Leben verliert.

Wie genau Luigi in diese Situation geraten ist, ist unklar. Zu Beginn läuft er durch ein gruseliges Schloss. Die Montur und die Umgebung erinnern an Luigi's Mansion. Doch trotz seiner Waffe kann er dem Dämon nicht trotzen.

"Ich, als sie Luigi getötet haben (...)"

Wie ein aufmerksamer Fan feststellt, ist Luigi jedoch nicht der erste Charakter, der in einem Smash-Trailer stirbt. So habe bereits der Sandsack ins Gras gebissen. Diesen nutzt ihr in den Spielen, um zu trainieren.

Ob der Tod Luigis vielleicht die Rache von Nintendo für zahlreichen Hate ist?

"Smash-Fans: Ultimate ist Müll, macht es mehr wie Melee.

Sakurai [Nintendo]: Pech. Luigi ist jetzt tot."

"Jeder redet davon, dass Luigi tot ist, aber ich versuche gerade zu vergessen, dass ich sah, wie Kapp'n Mario gegen seinen Willen ins Verderben fuhr."

So sieht Luigis Auferstehung dann wohl aus.

Sogar Masahiro Sakurai selbst - der Schöpfer der Smash-Reihe, den ihr bei der Nintendo Direct sehen konntet - äußert sich zum Tod:

"Werden wir die Tatsache ignorieren, dass Luigi kaltblütig ermordet wurde und buchstäblich auf seine leblose Leiche als Gespenst starrt?"

Doch bevor ihr nun die Beerdigung eures liebsten "grünen Marios" plant: Luigi lebt. Das versicherte Nintendos UK-Twitter-Account:

"Luigi ist okay."

Doch trotz der frohen Botschaft steht für manch einen eine andere Frage im Mittelpunkt:

"Was ist mit Waluigi?"

Laut einigen Fans gab es während der Nintendo Direct einige Hinweise auf Waluigi. So sollen in etwa zwei Stühle auf Luigis Rivalen hingedeutet haben.

Was Luigis "Tod" und Wiederauferstehung nun bedeuten sollen, ist unklar. Vielleicht interpretieren die Fans einfach zu viel rein. Oder was sagt ihr dazu? Hat das Ableben etwa doch eine Bedeutung?

Jetzt eigene Meinung abgeben

In welche Gaming-Welt gehört ihr?

Quiz: In welche Gaming-Welt gehört ihr?

Videospiele können atemberaubende Welten zeigen. Egal ob sie einfach wunderschön sind, gefüllt mit (...) mehr

Weitere Artikel

verrät die 13 Top-Spiele von 2020

Metacritic teilt die 13 besten Spiele des Jahres. Bildquelle: Getty Images / Dmytro LukyanetsMetacritic fäss (...) mehr

Weitere News

Super Smash Bros. Ultimate (Übersicht)
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website