Test Test 360 - Seite 2

Meinung von Frank Roglmeier

"Import Tuner Challenge" ist kein schlechtes Spiel aber auch kein Gutes und spricht nicht jeden Rennspielfan an. Steht ihr auf schnelle und unkomplizierte Rennabenteuer so ist "ITC" nicht euer Fall. Aber interessiert ihr euch deutlich mehr für das Auto selbst, sprich Motor, Fahrverhalten usw. so ist Ubisofts neuestes Rennspiel genau euer Fall. Nur leider ist der Titel spielerisch eine Niete, Spielspass kommt nur selten auf, das liegt aber auch an dem trägen Spielsystem, in dem ihr alle Fahrzeuge nach und nach für ein Rennen herausfordert. Auch in technischer Hinsicht sorgt der Titel für keine begeisterten Herzen, eine altbackene Grafik sowie ein träger Sound begeistern selten. Aber nicht alles ist schlecht, die vielen Tuningmöglichkeiten sowie die vorbildliche Steuerung begeistern auf mehrere Tage. Fans von Rennfilmen wie"The Fast and the Fourios" usw. können dennoch einen Blick darauf werfen, der Rest wartet lieber auf das bevorstehende "Need for Speed - Carbon".

61

meint: Unspäktakulärer Racer mit mangelnder Technik.

Jetzt eigene Meinung abgeben

9 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

Resident Evil 2: 9 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

Am 25. Januar 2019 erscheint mit Resident Evil 2 nicht nur ein von Fans oft gewünschtes Remake, sondern auch der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Inhalte der Trilogy Collector's Edition bekannt

Dark Souls: Inhalte der Trilogy Collector's Edition bekannt

Bandai Namco plant den Verkauf einer Sammler-Edition der "Dark Souls"-Trilogie. Fans der Serie haben ab dem 31. M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Import Tuner Challenge (Übersicht)
* gesponsorter Link