Vorschau Life is Strange 2:Es wird herzzerreißend

von Franziska Schulz (24. August 2018)

Zeit für große Emotionen und bewegende Geschichten. Life is Strange 2 wirft große Schatten voraus. Nachdem wir die Demo gespielt haben, fangen wir schon mal an, Taschentücher zu horten.

In knapp einem Monat soll Square Enix' episodisches Abenteuer, Life is Strange 2 erscheinen. Auf der gamescom durften wir schonmal die Demo testen und somit den Prolog der neuen Geschichte spielen.

Life is Strange 2: Offizieller Enthüllungstrailer

In dieser Geschichte spielt ihr den jugendlichen Protagonisten Shawn, der mit seinem Vater und seinem kleinen Bruder Daniel in einer typisch amerikanischen "Suburb", also einer eher ruhigen Vorstadt lebt. Wie wir aus den Dialogen mit seiner besten Freundin Lyla erfahren, steht er auf ein Mädchen namens Jenny, die er abends auf einer Party treffen will, obwohl er Partys nicht leiden kann.

Leute, die Life is Strange gespielt haben, werden sich sofort zurechtfinden. Mechanisch hat sich soweit nichts verändert. Wieder entscheidet ihr, wie die Hauptfigur in wichtigen Momenten reagieren soll. So könnt ihr zum Beispiel wählen, welches Getränk und welchen Snack ihr mit zur Party nehmen möchtet. Je nachdem, wie ihr in der Interaktion mit dem Vater reagiert, bekommt ihr mehr oder weniger Geld für die Party.

In der Umgebung befinden sich überall Schriftzüge, die anzeigen, womit ihr interagieren könnt. Sie verraten viele Details, durch die ihr subtil erfahren könnt, was für eine Person Shawn ist – Poster von Bands, Bilder von Familienausflügen, das Buch, das Shawn liest und die Musik, die er hört.

Ein normaler Tag im Leben eines Jugendlichen: Shawn geht mit seiner besten Freundin Lyla nach Hause.Ein normaler Tag im Leben eines Jugendlichen: Shawn geht mit seiner besten Freundin Lyla nach Hause.

Die Demo ging immer gleich aus, egal welche Entscheidungen getroffen wurden: der Vater wird erschossen, für eine Sekunde seht ihr, dass Shawn übernatürliche, jedoch nicht näher erläuterte Kräfte besitzt – dann flüchten er und sein Bruder vor der Polizei.

Die Demo ist ein schönes Intro der Geschichte einer Flucht von zwei Brüdern, von denen einer besondere Fähigkeiten besitzt.

Dennoch lauert irgendwo in unseren Hinterköpfen die Sorge, wann dieses Spielprinzip zu einer Sackgasse werden könnte. Wie lange wird es noch faszinierend sein „nur“ eine neue Geschichte zu bekommen, wenn sich an dem Prinzip des Spiels aber kaum etwas tut? Wird es in fünf Jahren immer noch interessant sein, dass unsere Entscheidungen die Geschichte ein wenig beeinflussen?

Life is Strange 2 soll am 27. September für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Was macht der neue Protagonist Shawn für einen Eindruck auf euch? Habt ihr Lust bekommen seine Geschichte zu spielen? Verratet es uns in den Kommentaren!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Neues Add-On "Die Passage" entführt euch in die Arktis

Anno 1800 | Neues Add-On "Die Passage" entführt euch in die Arktis

Ein unerwarteter Szenariowechsel: Ubisoft Mainz schickt Anno-Spieler in frostige Gefilde. Wir haben den dritten und (...) mehr

Weitere Artikel

Release-Datum, erster Trailer und Bonus-Inhalt

Resident Evil 3 Remake | Release-Datum, erster Trailer und Bonus-Inhalt

Capcom nutzte die heutige "State of Play"-Präsentation von Sony dafür, das lang ersehnte Resident Evil (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Life is Strange 2 (Übersicht)
* Werbung