Vorschau Super Mario Party: Nintendos Party-Chaos auf der Switch

von Chiara Bruno (Sonntag, 26.08.2018 - 13:00 Uhr)

Lang ist es her, dass ihr ein brandneues Mario Party in euren Händen halten konntet. Genauer gesagt über drei Jahre. Diese Durstrecke hat nun bald ein Ende. Denn am 5. Oktober bringt Nintendo die chaotischste Party auf eure Nintendo Switch. Wir waren auf der gamescom und konnten uns einen ersten Eindruck verschaffen.

Ihr wolltet es und ihr kriegt es: Super Mario Party für Nintendo Switch geht zurück zu den Wurzeln und setzt einen verstärkten Fokus auf den Brettspiel-Modus. Auf der gamescom haben wir den sogenannten Mariothon anspielen können, eine Alternative zum Brettspiel, der fünf Minispiele am Stück beinhaltet. Hier gibt es verschiedene Cups, von denen uns der Toad Cup zur Verfügung steht. Die Regeln sind ein wenig anders. Während gängigerweise nur der Sieg gegen die Kontrahenten zählt, bekommt in diesem Modus jeder Punkte, die abhängig von der Platzierung sind. Ähnlich wie in Mario Kart.

Ein kleines Beispiel, wie die Punkte verteilt werden: Spieler 1 überlebt ein Match drei Sekunden länger als Spieler 2. Spieler 1 erhält 300 Punkte und Spieler 2 280 Punkte.

Bei den Herausforderungen ist vor allem die Bewegungssteuerung der Joy-Cons von Bedeutung. Pro-Controller Fans ziehen hier den Kürzeren, denn Mario Party ist damit nicht spielbar. So müssen wir zum Beispiel auf einer Rolle balancieren und so schnell wie möglich ins Ziel kommen. Dafür schwenken wir den Controller nach vorn - jedoch nicht zu fest, sonst war es das.

Der klassische Brettspielmodus feiert sein CombeackDer klassische Brettspielmodus feiert sein Combeack

In einer weiteren Runde wird unser Joy-Con schnell zum Pfannenwender umfunktioniert. Wir müssen - ähnlich wie in den Spielen der "Cooking Mama"-Reihe - ein Stück Tofu perfekt anbraten. Unser Gericht dreht sich, indem wir unseren Joy-Con-Wender nach oben ziehen. Als problematisch gestaltet sich für uns das Dreirad-Fahren, denn wir bewegen uns nicht wirklich fort, wenn wir den Controller wie beschrieben rotieren. Dennoch ist die Bewegungssteuerung besser umgesetzt als auf der Nintendo Wii. Zum Schluss wird es noch sportlich, als wir Footballern ausweichen müssen. Der letzte Überlebende gewinnt die Runde.

Dabei handelt es sich selbstverständlich nur um eine kleine Auswahl von Spielen, die es im fertigen Super Mario Party geben wird. Insgesamt 70 Spiele warten darauf, von euch gemeistert und verflucht zu werden.

Der Brettspiel-Modus ist zurück

"Mario Party"-Fans bemängelten in Mario Party 9 und 10, dass ihr gemeinsam mit euren Kontrahenten in einem Fahrzeug sitzen müsst. Der kommende Teil bringt die altgewohnte Mechanik zurück. Ihr könnt euch unabhängig von euren Mitspielern auf dem Spielbrett bewegen und sie so taktisch austricksen. Eure gesammelten Münzen erlauben es euch unter anderem, Items zu erwerben, mit denen ihr Vorteile beim Würfeln bekommt.

Wer ein wenig Abwechslung braucht, kann auf verschiedene Modi ausweichen, wie den Toad Cup - den wir euch gerade vorstellten - oder den River Survival Mode, den Nintendo in einem neuen Video vorstellt.

Dieser Modus lässt sich allerdings nur zu viert Spielen. Ihr sitzt zusammen in einem Floß, das mit rasanter Geschwindigkeit einen Fluss entlangfährt. Auf eurem Weg zum Ziel weicht ihr Hindernissen aus und spielt ein paar Minispiele. Teamwork ist hier das A und O. Wer auf die Schnelle nicht drei weitere Freunde an denselben Ort zusammentrommeln kann, kann zum ersten Mal in der Serie online gegen Freunde spielen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Testet euer unnützes Gaming-Wissen

Quiz: Testet euer unnützes Gaming-Wissen

Ihr seht euch selber als Gamer? Vielleicht sogar als leidenschaftliche Gamer, die alles über die Branche wissen? (...) mehr

Weitere Artikel

Sony enthüllt endlich den Preis und Release-Termin

Jetzt kann der Release kommen: Preis und Termin der PS5 sind endlich enthüll (...) mehr

Weitere News

Super Mario Party (Übersicht)