Na Logo! Das steckt hinter dem Zeichen von Assassin's Creed

von Stephanie Schulze (03. Oktober 2018)

Einmal um die Welt, bitte! Egal ob Rom, London, Frankreich oder Ägypten: Als Assassine mordeten wir uns rund um den Globus. Seit 2007 wurden wir mit zehn Hauptspielen und zahlreichen Ablegern der Assassin's Creed Reihe beglückt. Doch egal, durch welche Epoche wir uns meuchelten oder schlichen, stets blieb eines gleich: das rätselhafte Dreieck-Symbol der Assassinen.

Was steckt hinter diesem Logo? Eine Kapuze? Ein A? Oder doch einfach nur das kreative Gekritzel eines Designers?

Assassin's Creed Odyssey spielt im alten Griechenland und wartet mit einem leicht veränderten Logo auf:

Reddit-User degspt555 brachte das Thema dieser Tage wieder auf den Tisch, denn ihm ist da mal was aufgefallen: Das Logo ähnelt stark einem Adlerschädel, wenn man diesen von unten betrachtet. Und das ergibt auch Sinn! Denn der Adler taucht immer wieder in den Spielen auf, in den neuesten Teilen sogar als steuerbarer Charakter. Wer genau hinsieht, kann darüber hinaus in jeder Eröffnungssequenz und auf zahlreichen Ausrüstungsgegenständen das elegante Tier entdecken.

Und tatsächlich gibt es eigentlich auch längst den Beweis für diese Theorie: Gegen Ende von Assassin's Creed Origins läßt Protagonist Bayek in einer Zwischensequenz seine Kette mit Adlerschädel-Anhänger in den Sand fallen. Und siehe da: Der entstandene Abdruck präsentiert das Assassin's Creed Logo.

Da wir diese noch recht unbekannte Tatsache aber so schön fanden, sicherlich viele von euch Origins nie durchgespielt haben UND das Thema auf Reddit nochmal großen Anklang fand, wollten wir es euch nicht vorenthalten. Bitte sehr, gern geschehen!

Bleibt nur die Frage, ob die Entwickler wirklich von Anfang an diese Inspiration für das Logo hatten. Wir wollen in jedem Fall daran glauben. Zu schön ist die Geschichte, dass sie sich zehn Jahre Zeit gelassen haben, um das Geheimnis zu enthüllen. Was habt ihr denn immer in das Zeichen hineininterpretiert? Schreibt es uns doch in die Kommentare!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Darum ist Joseph Seed vielleicht der interessanteste Bösewicht von allen

Far Cry: Darum ist Joseph Seed vielleicht der interessanteste Bösewicht von allen

Ubisofts "Far Cry"-Reihe ist spätestens seit dem dritten Teil eines der großen Flaggschiffe des Entwicklers. (...) mehr

Weitere Artikel

Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Anthem: Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Der Youtuber "Gggmanlives" hatte bislang eigentliche in gutes Verhältnis zu Electronic Arts. Er war bis vor ku (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed - Origins (Übersicht)
* gesponsorter Link