Vorschau Diablo 3 - Eternal Collection: Das bringt euch die Switch-Version

von Stefan Wirth (15. Oktober 2018)

Berits sechs Jahre ist es her, dass die Grundversion von Diablo 3 auf PC, PlayStation 3 und der Xbox 360 erschien. Seitdem hat sich das Spiel ordentlich verändert. Am 2. November diesen Jahres soll es als Diablo 3 - Eternal Collection auch den Weg auf Nintendo Switch finden.

Viele von euch sind bestimmt schon mit Diablo vertraut, weshalb wir nicht zu sehr ins Detail gehen möchten. Was das grundlegende Spielprinzip von Diablo 3 angeht, können sich alle Neueinsteiger in unseren ausführlichen Tests zum Grundspiel und zur Erweiterung Reaper of Souls informieren.

Die Switch-Version ist nicht das letzte, was ihr von der Diablo-Reihe hören werdet. Hier seht ihr einen kleinen Vorgeschmack, was die Entwickler noch vorhaben:

Wenig Neues - Viel vom Alten

Erst einmal grundlegend: Was bietet euch die Switch-Version? Die Eternal Collection enthält neben der Grundversion von Diablo 3 auch die Story-Erweiterung Reaper of Souls, das Inhaltspaket Rücker des Totenbeschwörers und sämtliche anderen essenziellen Spielelemente, wie beispielsweise Kanais Würfel, Herausforderungsportale und die erst kürzlich hinzugefügten thematischen Seasons.

Neben den Story-Inhalten bekommt ihr auf der Switch auch an The Legend of Zelda orientierte kosmetische Items.Neben den Story-Inhalten bekommt ihr auf der Switch auch an The Legend of Zelda orientierte kosmetische Items.

Neben den schon bekannten Inhalten fährt die Switch-Version aber noch ein paar exklusive Gegenstände mit „The Legend of Zelda“-Bezug auf. Diese sind aber ausschließlich kosmetischer Natur. Dazu gehören das Rüstungs-Set Die Legende von Ganondorf, der Porträtrahmen Triforce, die Flügel Echo der Maske und das Huhn Cucco als Gefährten.

Rein spielerisch gibt es keine großen Unterschiede zu den anderen Versionen des Spiels. Es gibt immer noch fünf Akte, sieben Charakterklassen, den Story- und Herausforderungsmodus und zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, vor allem in Hinblick auf die Schwierigkeitsgrade. Das bis hierher gewachsene "Diablo 3"-Paket geizt nicht mit ordentlich Inhalt, der auch in voller Größe in der neuen Version vorhanden ist.

Die Stärken der Switch

Wenn ihr bisher noch keinen Kontakt mit Diablo 3 hattet, aber mit einem Kauf liebäugelt, solltet ihr auch die Hardware-Vorzüge der Switch im Blick behalten. Da Diablo grafisch nicht mehr auf dem allerneuesten Stand ist (sich aber dennoch sehen lassen kann), läuft es auch im Handheld-Modus der Switch in flüssigen 60 Bildern pro Sekunde. Und genau im Handheld-Modus offenbaren sich die Stärken der Switch.

Diablo 3 profitiert unglaublich stark von der Tragbarkeit der Konsole. Da das Spiel auf das ständige Leveln und Looten ausgelegt ist, bekommt Diablo 3 durch die Tragbarkeit einen tollen „Spiel für zwischendurch“-Charakter. Eine Runde auf der Couch oder im Bett ist also immer drin.

Wenn ihr genug Leute kennt, die auch ein Switch besitzen, ist der Multiplayer die richtige Funktion für euch.Wenn ihr genug Leute kennt, die auch ein Switch besitzen, ist der Multiplayer die richtige Funktion für euch.

Am stärksten aber profitiert der lokale Multiplayer-Modus auf der Switch. Ihr könnt nämlich bis zu vier Konsolen kabellos lokal miteinander verbinden. Das bringt den Vorteil, dass ihr nicht nur auf einem, sondern auf vier Bildschirmen unterwegs seid. Das erleichtert zum einen die Koordination der Gruppe zum anderen aber auch die Item- und Charakter-Verwaltung. Es werden nämlich nur noch Gegenstände angezeigt, die für euch relevant sind. Da jetzt mehrere Leute gleichzeitig im Charakter-Menü unterwegs sein können, verkürzt sich die Zeit, die zum Aus- und Umrüsten gebraucht wird ungemein.

In den Genuss dieser Vorteile kommt ihr allerdings nur, wenn ihr mit vier Konsolen und vier Versionen von Diablo 3 spielt. Ansonsten spielt sich der lokale Mehrspieler-Modus auf einer Konsole so wie auch schon auf der PlayStation 4 und Xbox One. Den Online-Multiplayer, bietet die Switch ebenfalls.

Für wen lohnt sich die Switch-Version?

Die Diablo 3 Eternal Collection wird es auch im Bundle mit der Switch geben.Die Diablo 3 Eternal Collection wird es auch im Bundle mit der Switch geben.

Euch nur für Diablo 3 eine Switch zu kaufen, ist wahrscheinlich ein bisschen übertrieben. Wenn ihr aber bereits eine besitzt, ist die Eternal Collection eine tolle Ergänzung für eure Spielesammlung. Diablo 3 auf der Switch steht den Versionen auf anderen Konsolen in nichts nach, wenn ihr es also noch nie gespielt habt, solltet ihr es auf jeden Fall im Auge behalten. Wenn ihr schon passionierter Spieler seid, kann euch die Tragbarkeit der Switch vielleicht erneut fesseln.

Das ganz große Potential von Diablo 3 – Eternal Collection liegt im Multiplayer und der Tragbarkeit, welche die Switch bietet. Im Handheld-Modus wird Diablo noch einmal fesselnder und praktischer als in jeder anderen Version des Spiels. Wenn ihr dann noch drei Freunde habt, die ebenfalls eine Switch und Diablo 3 besitzen, könnt ihr das beste aus dem Spiel herausholen.

Bis zum 2.November müsst ihr euch allerdings noch gedulden. Ab dann soll Diablo 3 - Eternal Collection - wahlweise auch im Bundle mit der Switch - im Handel erhältlich sein. Vorbestellen könnt ihr aber bereits jetzt direkt bei Nintendo.

Meinung von Stefan Wirth

Ich selbst zähle mich zu den passionierten "Diablo 3"-Spielern und habe schon unzählige Stunden ins Looten und Leveln mit verschiedenen Helden investiert. Ich bin nach dem Anspieltermin ein bisschen froh, dass ich keine Nintendo Switch besitze, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Diablo 3 gar nicht mehr aus der Hand legen könnte.

Auf der Switch wird Diablo 3 zum idealen Spiel für zwischendurch. Da es aber nun einmal so funktioniert, dass man trotz des Vorsatzes nur eine halbe Stunde zu spielen, sich plötzlich fünf Stunden später mit einem komplett neuen Set widerfindet, glaube ich, dass es mir mein Sozialleben danken wird, wenn ich es mir nicht kaufe. Oder ich muss drei Freunden auch noch ein Switch mit Diablo 3 schenken, damit wir den Rest unserer Leben der Verteidigung Sanktuarios gegen die Horden von Dämonen widmen können.

Grundsätzlich bleibt Diablo 3 das selbe Spiel. Wenn ihr also umwälzende Neuerungen erwartet haben solltet, werdet ihr mit der Eternal Collection nicht glücklich. Wenn ihr aber einen richtig guten Couch-Multiplayer oder ein tolles Spiel für zwischendurch sucht. Solltet ihr wirklich darüber nachdenken.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Update  

Diese Spiele lohnen sich schon allein wegen eines Levels

Herausstechend: Diese Spiele lohnen sich schon allein wegen eines Levels

Von PC bis PlayStation, von Casual bis Hardcore, von Triple A bis Indie, von Shooter bis Strategie - Die (...) mehr

Weitere Artikel

Tolle Ubisoft-Schnäppchen für PC-Spieler

Cyber Monday Week Vorwoche: Tolle Ubisoft-Schnäppchen für PC-Spieler

Nur noch ein paar Tage bis zur Cyber Monday Week auf Amazon! Bevor es mit der vollen Breitseite an tollen Angeboten losg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Diablo 3

smitty2211
82

Diablo: Mehrspieler-Schlachterei

von smitty2211 (20)

Alle Meinungen

Diablo 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link