Größenwahn: Die Top 10 der größten Spielewelten

(Special)

von Matthias Kreienbrink (30. November 2018)

Publisher versuchen immer wieder, euch vom Kauf ihrer Spiele zu überzeugen, indem sie deren Welten als „X-mal so groß wie“ oder „noch größer als Y“ anpreisen. Wir sagen euch, wer von ihnen denn nun wirklich den riesigsten virtuellen Spielplatz hat.

Wir lassen Rennspiele außen vor, ebenso Games wie No Man’s Sky oder Elite - Dangerous, in denen man schlecht von „Fläche“ sprechen kann. Bei all den größenwahnsinnigen Publishern wird euch Platz 1 unserer Rangliste wahrscheinlich überraschen:

Von welchem Spiel hättet ihr gedacht, dass es dabei ist? Red Dead Redemption 2? Wir auch, doch laut unseren Berechnungen ist die Spielwelt gar nicht so groß. Sie wirkt nur gigantisch, weil das Spiel so entschleunigt ist - man sich Zeit nehmen muss, um sie auf dem Pferd zu erkunden.

Tags: Open World  

Schlichte Grafik ist nicht schlechte Grafik

Grafik-Fetisch adé: Schlichte Grafik ist nicht schlechte Grafik

Wenn Grafik in Games nicht ganz zeitgemäß ist, wird sie von Optikfetischisten schnell mal als schlecht (...) mehr

Weitere Artikel

Shooter-Wahnsinnn kommt ungeschnitten zu uns

Rage 2: Shooter-Wahnsinnn kommt ungeschnitten zu uns

Die ersten Videos zu Rage 2 haben schon gezeigt, dass Bethesda hier kein Blatt vor den Mund nehmen wird, wenn es um (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link