Test Test PC - Seite 2

Mehr als 150 verschiedene Einheiten und Maschinerietypen stehen dem Spieler zur Auswahl. Darunter zählen Waffengattungen wie Panzer, Artillerie, Flugzeuge und Transportfahrzeuge. Darüber hinaus stehen über 40 Infanterietypen jeder der drei Kriegsmächte zur Verfügung. Alle Einheiten sind in 3D modelliert und sehen in Bewegung sehr realistisch aus. Einige Panzer und Artilleriegeschütze gehören zur Kernarmee und können nach erfolgreichem Abschluss einer Mission gegen neuere, bessere Einheiten ausgetauscht werden. Außerdem kann gegnerische Ausrüstung während der Missionen übernommen werden, z.B. kann man ein allein stehendes Artilleriegeschütz mit eigenen Infanteristen besetzen und gegen seinen Widersachen verwenden.

Die Grafik von "Blitzkrieg" kann sich wirklich sehen lassen. Alle Einheiten sehen sehr realistisch aus und die Karten sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Unterstützt wird die tolle Grafik durch einen ebenbürtigen Sound. Flugzeuge brummen über der Landschaft, Artilleriefeuer bollert an allen Ecken und Panzer rumpeln in Richtung Schlachtfeld. Untermalt wird das Ganze durch einen auf die Schlacht einstimmenden Soundtrack. Die Steuerung der Einheiten erlernt man sehr schnell in den Tutorialmissionen und ist nach kurzer Zeit dem Spieler in Fleisch und Blut übergegangen.

Weiter mit: Test Blitzkrieg - Seite 3

Lustig mit Aussicht auf Dunkelheit

Kingdom Hearts 3: Lustig mit Aussicht auf Dunkelheit

Es war ein weiter Weg. Nun sind Sora, Donald und Goofy endlich zurück, um der Karriere des Langzeitschurken (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

bringt die PS4 an ihre Grenzen

Days Gone bringt die PS4 an ihre Grenzen

Days Gone soll die PS4 an ihre Grenzen bringen. Das verrieten die Entwickler im Rahmen eines Interviews (via WCCFTech). (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blitzkrieg (Übersicht)
* gesponsorter Link