Fortnite: Ninja spricht über die Bedeutung von Livestreams

von Tom Lubowski (20. Dezember 2018)

Bildquelle: The Tonight Show Starring Jimmy FallonBildquelle: The Tonight Show Starring Jimmy Fallon

Der bekannte Twitch-Streamer Ninja war kürzlich zu Gast in der Tonight Show von Moderator Jimmy Fallon und sprach im Rahmen der Sendung über Fortnite und warum so viele Menschen Gaming-Streams verfolgen.

Vor Kurzem ging Fortnite-Entwickler Epic Games mit einem eigenen Store an den Start:

Besondere Bekanntheit erlangte Ninja, als er mit dem Rapper Drake zusammen Fortnite zockte und das Spektakel auf Twitch übertrug. Nun hatte der Moderator Jimmy Fallon die Möglichkeit, der Streaming-Größe eine Frage zu stellen, welche wohl aktuell viele Menschen, speziell vor dem Hintergrund des aktuellen "Fortnite-Booms", beschäftigt: Warum schauen so viele Menschen Streamern beim Zocken zu?

Auf die Frage hat Ninja auch prompt eine Antwort parat. Er stellte dem Moderator die Gegenfrage, warum so viele Menschen "den Besten der Besten" im Profisport zuschauen würden, schließlich hätten die Zuschauer auch die Möglichkeit, selbst dieser Sportart nachzugehen. Genauso würde es sich mit dem Streaming verhalten, die Menschen würden einfach nur professionellen Spielern zuschauen wollen - gerade die spielerische Versiertheit würde den Reiz für viele Zuschauer ausmachen. Zum Abschluss führten Ninja und Jimmy Fallon zusammen den bekannten "Pon Pon"-Tanz des Streamers auf.

Dies war nicht das erste Mal, dass Ninja im Rahmen einer bekannten Fernsehshow auftrat. Vor einiger Zeit war der Streamer bereits zu Gast bei Ellen DeGeneres, mit der Ninja im Rahmen der Sendung auch eine Partie Fortnite zockte. Welche Fernsehgröße wohl als nächstes mit Ninja und dem beliebten "Battle Royale"-Ableger konfrontiert wird?

Was haltet ihr eigentlich von Ninjas Fernsehauftritt? Schaut ihr selbst Livestreams oder zockt ihr Videospiele lieber selbst? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Livestream  

Als ich mit 10 Jahren den allerschlimmsten Fehler beging

Pokémon | Als ich mit 10 Jahren den allerschlimmsten Fehler beging

Liebes zehnjähriges Ich! Hallo, hier ist dein cooles 28-jähriges Ich aus der Zukunft. Es gibt etwas, das ich (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Modell ab sofort erhältlich

Nintendo Switch | Neues Modell ab sofort erhältlich

Nintendo veröffentlicht ein neues Modell der Nintendo Switch. Äußerlich hat sich kaum etwas getan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fortnite (Übersicht)
* Werbung