Neuer Anstrich: Deutsche Künstlerin hübscht N64 auf

von Tom Lubowski (05. Februar 2019)

Quelle: mizucat.comQuelle: mizucat.com

Manchen Videospielliebhabern sind die Konsolen-Designs der Hersteller einfach zu schlicht. So ging es wohl auch der deutschen Künstlerin Mizucat. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nintendos Konsolenportfolio optisch etwas aufzuhübschen.

Original-Werbespot für Nintendos alte Konsole. "Wie viel 3D hältst du aus?" - Gute Frage ...

Wie die Kollegen von Kotaku berichten, hat Mizucat beispielsweise einem betagten und mit Stickern verzierten Nintendo 64 einen neuen Anstrich verpasst: Nun leuchtet der Nintendo-Klassiker in knalligem, funkelndem Lila und wirkt fast neu. Großartig!

Quelle: kotaku.comQuelle: kotaku.com

In Zusammenarbeit mit gamechanger_mods hat die Künstlerin dem Game Boy Color ein ähnlich aussehendes Gewand spendiert. Der Retro-Handheld kommt ebenfalls in einer markanten Farbe (Türkis) daher und glitzert ebenso wie sein großer Konsolenbruder.

Quelle: mizucat.comQuelle: mizucat.com

Falls euch Mizucat auf den Geschmack von Retrodesigns gebracht hat, dann solltet ihr unbedingt einmal in ihrem Online-Shop vorbeischauen. Hier findet ihr diverse Anime-Prints im Stile der 80er und 90er Jahre.

Was haltet ihr von den optisch restaurierten Konsolen? Gefallen euch die markanten Designs? Oder bevorzugt ihr lieber eine schlichtere Farbgebung wie es bei den Standardausführungen von Nintendo der Fall ist? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Retro  

Technischer K.O. nach solidem Kampf

Jump Force: Technischer K.O. nach solidem Kampf

Jump Force landet einige Volltreffer in den wichtigsten Runden, vermasselt sich den Sieg aber mit ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Anthem: Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Der Youtuber "Gggmanlives" hatte bislang eigentliche in gutes Verhältnis zu Electronic Arts. Er war bis vor ku (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link