Red Dead Redemption 2: So könnt ihr Micah töten

von Manuel Karner (11. Februar 2019)

Micah ist nicht gerade das beliebteste Gruppenmitglied der "Van der Linde"-Gang in Red Dead Redemption 2, und das hat auch triftige Gründe. Zum Glück hat ein Spieler jetzt einen Weg gefunden, ihm das Lichtlein auszuknipsen.

Wollt ihr alle Statuen und Hohlenmalerein finden, solltet ihr einen Blick auf das Video werfen:

Der "Van der Linde"-Gang gehören mehr als 25 Mitglieder an und Micah Bell schafft es mit bravouröser Leichtigkeit im Laufe der Geschichte von Red Dead Redemption 2 zum wohl meistgehassten Charakter für die Spieler heranzuwachsen. Die Gründe dafür sind vielfältig, achtet er doch stets nur auf sein eigenes Wohlbefinden und macht seine Hinterhältigkeit mehr als nur einmal deutlich.

So gerne ihr Micah Bell aber auch unschädlich machen wollt, der NPC ist nun mal ein für die Story relevanter Charakter und kann damit nicht einfach erschossen werden. Zwar kann Arthur Morgan die Waffe auf ihn richten, die Betätigung des Abzugs verbleibt aber nicht mehr als eine Wunschvorstellung. Gut, dass sich einige Spieler davon nicht unterkriegen lassen und vehement nach einer Gelegenheit suchen, um Micah Bell doch noch unter die Erde zu bekommen.

Der Reddit-Nutzer Rdr2-4-Life hat einen Weg gefunden das Gang-Mitglied auszuschalten und ein Video dazu auf Reddit hochgeladen. Nachdem ihr Micah aus dem Gefängnis befreit habt, folgt schon bald eine Mission, bei der ihr sein Lager aufsuchen müsst. Da kauert der Missetäter vor einem Lagerfeuer und ist sich nicht im Klaren darüber, dass ihr ihn genau an dieser Stelle über den Jordan schicken könnt.

Aktiviert die Mission nicht, sondern schießt auf die hell leuchtende Petroleumlampe hinter ihm. Das dadurch entstehende Feuer breitet sich schnell aus und Micah wird von den Flammen eingeschlossen. Sekunden später verendet er im Feuer und ihr könnt die Leiche sogar als Trophäe mit euch herumschleppen. Die Mission wird aufgrund eurer jüngst begangenen Taten für einige Zeit nicht mehr verfügbar sein, aber das ist es doch allemal wert.

Red Dead Redemption 2 wurde am 26. Oktober 2018 für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Habt ihr das "Open World"-Abenteuer bereits durchgespielt und möchtet Micah seiner gerechten Strafe zuführen? Teilt uns eure Meinung dazu gerne in den Kommentaren mit!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fun   Singleplayer  

Zum Ende nochmals Aufbruchstimmung

Metro - Exodus: Zum Ende nochmals Aufbruchstimmung

Es ist immer ein besonderer, oftmals wehmütiger Moment, wenn eine Spielereihe, die euch lange begleitet hat, ein (...) mehr

Weitere Artikel

Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

GOG: Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

Auf GOG.com hat passend zum Laternenfest der Lantern Festival Sale begonnen. Was das bedeutet? Dutzende Angebote (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link