Life is Strange:Was steckt da eigentlich insgesamt dahinter? (Special)

von Micky Auer (17. März 2019)

Das "Life is Strange"-Universum steckt voller Mysterien, voller zeitgenössicher Statements und voller Emotionen. Doch was steckt insgesamt dahinter? Die Antworten der Schöpfer fallen teils überraschend aus.

Michel Koch und Raoul Barbet, beide Co-Creative Directors bei Entwickler Dontnod sowie Autor Jean-Luc Cano sind federführend an der Entwicklung von Life is Strange 2 beteiligt. Das Spieleuniversum wirft so viele Fragen auf. Fragen, für die wir vor kurzem die Gelegenheit hatten, sie direkt den kreativen Köpfen zu stellen. Dabei wurden einige unserer Hoffnungen zerschlagen, andere wiederum geweckt und so manche Aussage sorgte für Überraschungen.

So hängt das Spieleuniversum zusammen

Erstmal, so bestätigt Jean-Luc Cano, gibt es keinen übergreifenden Handlungsbogen. Zumindest bestand nie die Absicht dazu. Es wird also kein "Life is Strange Gaming Universe" geben, wie es ein "Marvel Cinematic Universe" gibt. Aktuell steht das Schicksal von Sean und Daniel im Mittelpunkt. Was danach kommt, steht noch in den Sternen.

Life is Strange: So sieht das Abenteuer von Max Caulfield aus

Gleichzeitig ist es aber durchaus möglich, dass es Referenzen untereinander geben kann. So bestätigt Michel Koch, dass solche Verbindungen auch immer wieder gerne verwendet werden, sozusagen als kleine Verneigung vor anderen Spielen der Reihe. Aber wiederum auch nur dann, wenn es für die Erzählung ein Gewinn ist. Als Beispiel sei die Szene in der ersten Episode von Life is Strange 2 genannt, die in der Nähe von Arcadia Bay stattfindet, dem Schauplatz des ersten Teils.

Alles, was da noch in Zukunft an Referenzen und Easter Eggs kommen soll oder zumindest kommen könnte, soll einstweilen geheim bleiben, um keine Überraschungen zu verderben.

Warum entwickeln ganz normale Menschen plötzlich Superkräfte?

Telekinese, Macht über die Zeit ... Das sind Kräfte, die teils an die X-Men erinnern. Was geschieht da in Life is Strange? Mutieren die Menschen und entwicklen neue Fähigkeiten? Hat das einen noch unbekannten okkulten Hintergrund oder haben am Ende gar Außerirdische ihre Finger im Spiel?

Die Antwort dazu fällt recht nüchtern aus. Der Horror-Autor Stephen King erklärte vor Jahren mal, dass die Dinge in seinen Geschichten geschehen, einfach weil sie nun mal geschehen. Es gibt keinen Grund, keine Erklärung dafür. Ganz ähnlich ist das auch in Life is Strange, wie Michel Koch bestätigt.

Die übernatürlichen Elemente sind aber auch nicht aus reiner Effekthascherei vorhanden. Sie dienen dazu, die Charaktere und die Erzählung zu vertiefen, ihnen neue Ebenen zu verleihen. Life is Strange handelt nicht von Science Fiction oder Fantasy, sondern von Menschen und ihrem Leben.

Nehmt zum Beispiel Max aus dem ersten Teil. Sie hat Probleme mit dem Erwachsenwerden. Sie wollte in ihrem Leben nicht nach vorne gehen. Es fällt ihr schwer, Entscheidungen zu treffen. Daher erhielt sie die Macht, die Zeit zurückzudrehen. Letzten Endes verstärkt das sogar ihre menschlichen Schwächen, was wiederum der Story mehr Wucht verleiht.

Life is Strange - Befor the Storm: Das Ende einer Freundschaft

Life is Strange 2 erzählt so auch nicht vordergründig die Geschichte eines Jungen, der über telekinetische Kräfte verfügt, sondern das Schicksal eines Teenagers, der urplötzlich beinahe so etwas wie ein Vater für seinen Bruder sein muss. Ein Vorbeild, eine Leitfigur für ein Kind, dessen Superkräfte in die Erziehung miteinbezogen werden müssen, um nicht außer Kontrolle zu geraten.

Weiter mit: Politik, Inspiration und die Zukunft des Genres

Inhalt

Project Cars 2: Die ganze Welt des Motorsports

Project Cars 2: Die ganze Welt des Motorsports

Dass Project Cars zur Elite der Rennsimulationen zählt, hat schon der erste Teil bewiesen. Für den Nachfolger (...) mehr

Weitere Artikel

Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Life is Strange 2 (Übersicht)
* Werbung