Manuel Karner

Manuel Karner

Ich zocke schon, seit ich denken kann. Angefangen hat damals alles mit dem SNES. Unterschiedlichste virtuelle Abenteuer haben mich seit jeher in ihren Bann gezogen. Besonders lange vor den Bildschirm gefesselt hat mich aber erst das 2004 für Xbox erschienene Rollenspiel Fable. Dieses Videospiel machte mir wie kein anderes zuvor klar, welches Potenzial in dem Medium steckt.

Ein Jahr später wurde meine zweite Leidenschaft entfacht: Das Schreiben. Ich wollte eigene Geschichten erzählen und all die unzähligen Ideen, die in meinem Kopf herumschwirrten, auf ein Blatt Papier bringen. Mit dem Ende des Jahres 2014 konnte ich schließlich beide Hobbys in einem Beruf vereinen – ich wurde Teil des spieletipps-Teams.

Während meiner Zeit als freier Autor durfte ich jede Menge Erfahrungen sammeln: Ich war als Tipps- und News-Autor tätig, habe Events besucht und bin inzwischen wieder hauptsächlich für das Schreiben von Guides und Tests zuständig. Wie ihr bereits erahnen, könnt liegt mein Augenmerk vor allem auf RPGs. Dark Souls und Dragon Age haben es mir besonders angetan. Aber auch Strategiespielen (Ablegern der „Total War“-Reihe oder 4X-Games) gelingt es mich nicht nur Wochen, sondern in einigen Fällen auch jahrelang zu beschäftigen.
Lieblingsgenre:

Strategie, Action, Rollenspiel