Wie stark ist Glurak wirklich?

Unbesiegbarer Feuerspeier oder nur ein laues Lüftchen?

Bisasam, Shiggy oder Glumanda? Für viele Spieler der ersten Pokémon-Generation war die Frage nach dem Starter schnell geklärt: Die feurige Echse soll es sein! Wenn ihr euer Glumanda hegt und pflegt, entwickelt es sich schließlich zu Glurak. Laut Pokédex-Eintrag erreiche "der feurige Atem dieses Pokémon unglaublich hohe Temperaturen", sodass es "sogar ganze Gletscher schmelzen" könne. Aber ist der Feuerspucker wirklich so mächtig oder steckt dahinter nur heiße Luft?

Zurück zum Artikel