Die Säulen der Erde - Aus der Asche: Auftakt zu einer epischen Geschichte

Gemälde in Bewegung

Daedalic ist eigentlich eher für einen comicartigen Stil bekannt, wie man ihn in Deponia oder Edna bricht aus sieht. Die Säulen der Erde sind wesentlich ruhiger, erwachsener in ihrer Darstellung und auch die Farben sind gedeckter. Trotz des komplett anderen Stils sieht man dennoch die Liebe zum Detail, die allen Spielen der Hamburger innewohnt.

Zurück zum Artikel