Schade: 8 Spiele, die ihr niemals spielen werdet

Manchmal soll es einfach nicht sein. Da wartet ihr Monate, wenn nicht sogar Jahre auf ein Spiel. Voller Vorfreude habt ihr euch jeden Artikel, jedes Bild und jedes Video angeschaut und dann wird es, womöglich auch noch kurz vor dem angepeilten Veröffentlichungstermin, eingestellt.

Nicht nur für die Spieler ist so eine Ankündigung ein Stich ins Herz, sondern natürlich auch für die Entwickler, die teilweise nach jahrelanger Arbeit vor den Überresten unzähliger Überstunden stehen.

In seltenen Fällen können solche Situationen aber sogar ein Happy End haben, wie ein erfolgreiches Blizzard-Spiel beweist, das aus einem gescheiterten Projekt hervorging. Aber seht selbst ...

Zurück zum Artikel