Deswegen war 2017 kein leichtes Jahr für EA

* gesponsorter Link