Arrogant: Diese Aussagen von Entwicklern und Publishern hatten schwere Konsequenzen