ZvT problem (Starcraft 2)

hallo erstmal :D

Also neulich hatt ich n problem gegen einen terra ...
Normaler aufbau bei mir und ihm also wall in bei mir fast expansion usw. aber dann später im midgame ich hab natürlich gescoutet und hin und wieder mit lingen genervt kommt er mit einer marine marauder dampfwalze an die ich nicht bezwingen konnte :O ich habs mit mutas und banelingen versucht aber dann hat er gestimt und die mutas wurden von den marines gefetzt

Frage : was tun gegen diese strategie ? Und was tun gegen marauder ;D

Danke an alle :D

Frage gestellt am 07. Dezember 2011 um 20:33 von Gebirgshund

7 Antworten

gegen so einen bio ball helfen wie gesagt am betsen mutas mit banes und lingen
du solltet dir schnell upgrades besorgen
hast du schon mal baneling bomber versucht?
also banelinge in overlords stecken und sie während dem über die gegner fliegen ausladen (einfach alle overlords auswählen und mit ausladen(bei mir hotkey d)auf die overlords klicken, dann laden sie während dem fliegen aus)

auf wievielen basen warst du?

ich hoffe ich konnte dir helfen
peasemaker

Antwort #1, 08. Dezember 2011 um 16:57 von peasemaker

:D danke ich war auf 3 basen und er hatte immer wieder mit drops genervt xD

den overlordbomber kannte ich schon aus replays hab aber in der hitze des gefechtes nicht dran gedacht :D


naja danke was spielst du für ne race?

Antwort #2, 08. Dezember 2011 um 18:43 von Gebirgshund

main race ist bei mir protoos
ich halte mich aber auch für einen ganz passablen zerg spieler(mutalisken ftw ^^)

Antwort #3, 08. Dezember 2011 um 19:14 von peasemaker

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
xD yeah toss und zerg sind meine liebliengsrassen aber für mich gilt immer noch für den schwarm :D toss is eher so ne 2race :D

naja gudes spielen noch :D

Antwort #4, 08. Dezember 2011 um 19:23 von Gebirgshund

Ich kann dir wenn du ein wenig skill besitzt noch Investoren ans Herz legen. Wenn du mit ihnen ein kleines bisschen in die marines und maraudere fungelst zuckt da so schnell nichtsmehr auch treffen die Bainlinge dann wesentlich sicherer und Bainlingbomber kann man sogar aus dem Spiel lassen.(Gegen Terra ohnehin aufgrund marines ehr suboptimal besser gegen Toss sonst opfert man zuviel cp) Was bei Bainlingen wichtig ist ist vor allem Creep, Speedup und dem Gegner so wenig fluchtfläche wie möglich zu lassen.

Zudem ist es als Zerg immer gut eine Base mehr als der Gegner zu haben ist sozusagen ein Grundsatz. Wennste Replay guckst kann ich dir die von Moon empfehlen die haben mir gezeigt wie man mit Zerg zu spielen hat.^^

mfg

Antwort #5, 08. Dezember 2011 um 20:17 von -DGS-

Hast du es versucht mit eingegrabenen berstlingen?
kann auch helfen,falls er vergisst zu scannen oda keine detektor am start hat ;)

Antwort #6, 08. Dezember 2011 um 22:13 von masterrr

oder mach doch verseucher und hydralisken denn marins und marouders haben nicht beste reichweite dann ein diese fähigkeit einsetzen (mir fällt es nicht grade ein) dann bleiben sie stehen und mit hydras raufkloppen ohne selbst schaden zu nehmen

Antwort #7, 10. Dezember 2011 um 11:42 von Doodieman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Mehr "frames per second", am besten über 60 Bilder die Sekunde, denn schließlich gehört man zur "PC Mas (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)