Bezahlte Raufbolde (Skyrim)

Ich hab schon oft gegen diese bezahlten Raufbolde gekämpft und die haben diesen Brief wo drinnen steht das ich umgebracht werden soll. Der Brief ist von Arcaina oder so... die, die in Weißlauf den Alchemie Laden besitzt.
Meine Frage nun: Ich kann sie darauf irgendwie nicht ansprechen ?
macht sie irgendeine Nebenquest oder wie soll ich das verstehen.

Frage gestellt am 08. Dezember 2011 um 16:58 von m-e-0

4 Antworten

Nein, das heist nur dass du einen ihrer Verwandten umgebracht hast und sie sich rächen WOLLTE. Wenn du sie fragst weis sie nichts, da dass vom Spiel automatisch gemacht wurde.

Antwort #1, 08. Dezember 2011 um 17:01 von sinthoras82

aso... danke

Antwort #2, 08. Dezember 2011 um 17:24 von m-e-0

alles was nicht als quest aktiviert ist ist glaube ich auch nicht soo wichtig

Antwort #3, 08. Dezember 2011 um 17:58 von fetterHobbit

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich hatte auch schon Raufbolde umgenatzt, die hatten einen Auftrag von der Mila (das Mädchen, das in Weißlauf auf und ab läuft)
Ich wußte erst nicht was los ist, dachte, wenn ich die finde gibts kein Entkommen. Als ich bemerkt habe was abgeht, hab ich mir vors Hirn geschlagen ...die KI sucht sich einfach irgendeinen Namen raus, um dich ein bißchen zu trainieren.

Antwort #4, 16. Dezember 2011 um 07:27 von woody32

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)