alle Effekte von Zutaten herausfinden und Erze schmelzen (Skyrim)

ich habe neulich ein Zauber entdeckt mitdem ich Eisenerze zu Gold oder Silbererzen schmieden kann.

ich würde gern diese schmelzen da sie so eig. kaum was Wert sind aber ich weis einfach nicht wie. ich finde die schmelzoption nicht beim schmieden.

außerdem würde ich gerne wissen wie ich alle Effekte 1 Zutat herrausfinde. zb wen ich 1 Todesblume esse weis ich das sie Gesundheit verringert aber da sind dann noch 3 andere unbekannte Effekte. und was gibt es eig. für geile Zaubertränke ?

Frage gestellt am 09. Dezember 2011 um 18:45 von klonkrieger96

7 Antworten

1. Am Schmelzofen, die findet man neben Minen oder bei manchen Schmieden, das sind so dunkelbraune, halbrunde Dinger.

2. Indem du ein Alchemielabor benuzt, und einfach rumexperimentierst. Zutaten -> 2 bis drei Zutaten mischen und herstellen, wird nich imma wat, is aba der einzije Weg.

Antwort #1, 09. Dezember 2011 um 19:10 von gelöschter User

hmm bei den 2 Schmieden in Weißlauf ist da keine oder ? und wo finde ich dann so ein Schmelzofen in nähe von Weißlauf ?

Antwort #2, 09. Dezember 2011 um 23:08 von klonkrieger96

In Weisslauf bei der Schmiede am Ortseingang ist 100% ein Schmelzofen. Das halbrunde Ding schräg hinter der Schmiede.

Antwort #3, 09. Dezember 2011 um 23:41 von dispalesco

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Rechts neben der Methallte ist auch noch die Himmelsschmiede,
dort müste man eig auch schmelzen können(in Weißlauf)

Antwort #4, 10. Dezember 2011 um 00:22 von picare

@jonjuppy: Das ist nicht der einzige Weg, wenn du Alchemie hoch genug geskillt hast, kannst du einen Perk lernen, der dir auf erster Stufe die ersten beiden Wirkungen zeigt, bei zweiter Stufe die ersten 3 und bei dritter Stufe alle 4 Wirkungen.

Antwort #5, 10. Dezember 2011 um 12:07 von Geolin11

Danke für den Hinweis. :)

Die Perks sind echt umfangreich, und ich hab mir noch nicht alle genau angesehen.

Naja, und man muß ja auch erst mal die Perkpkte. und Skilllevel haben, um das frei schalten zu können. Wenn man dann schon, so wie ich, fast alle Zutaten erforscht hat, ist da zu überlegen, ob man seine wertvollen Perkpkte. dafür vergeuden will.

Und die erste Wirkung bekommt man sowieso vom essen, dann noch nen bischen experimentieren ...

Antwort #6, 10. Dezember 2011 um 13:19 von gelöschter User

ich könnte ein paar Rezepte gebrauchen befor ich meine Zutaten opfere. hab sozielmich jede art von Zutat 1 mal eingesammelt und probiert. gibt es eig. eine offiziele Trankmixliste ?

Antwort #7, 19. Dezember 2011 um 20:15 von klonkrieger96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)