Auf welchen Einstellungen würde es laufen? (MW 3)

Hallo , auf welchen Grafikeinstellungen könnte ich das Spiel spielen`?

Hier meine Daten:

Windows 7 Home Premium 64 Bit
4 GB DDR3 RAM 1333
AMD PHENOM II X6 1055T (6x 2,8GHz)
und eine AMD SAPPHIRE RADEON HD 6870

Ich möchte wenn möglich bei einer Auflösung von 1920 x 1080 mit aktiviertem VSync spielen.


Auf welchen Detailstufen würde es laufen?


MFG

Frage gestellt am 11. Dezember 2011 um 14:51 von Jakkomo

6 Antworten

Gäääähn...

Du bist der 21. der fragt. Und alle bekommen die selbe Antwort:

"Ausprobieren" Wir können es dir nicht sagen, wir können nur schätzen. Wir müssten dein System kopieren, um herausfinden zu können, auf welchen Einstellungen es flüssig laufen würde bei dir.
Ich spiele bei allem auf max, aber mein PC fällt auch außerhalb des Rankings.


MfG

LancerEvo

Antwort #1, 11. Dezember 2011 um 15:38 von LancerEvo

das Problem ist ja das ich das Spiel noch nich hab und überlege was ich mir zu Weihnachten wünschen soll , Skyrim oder MW3 beides würde mich ansprechen :D

Antwort #2, 11. Dezember 2011 um 16:06 von Jakkomo

Skyrim suckt. Hab es und ich persönlich finde es lame. Ich habe auf meinem STEAM Account 109 Spiele und fast alle irgendwie Mal gespielt un bei Skyrim habe ich nach 30 Minuten die Schnauze voll gehabt. Die Aussteuerung bringt mich um und das Kampfsystem ist langweilig.

Aber letztendlich bleibt es jedem selbst überlassen. Beides sind leider leider adaptierte Konsolenspiele, sodass bei beiden die PC Leistung nicht voll zum tragen kommt. Weder bei Skyrim, noch bei Call of Duty.

Wobei es für beide Tools gibt, die die Grafik aufwüschen können, bei dem einen legal, bei dem anderen, naja Grauzone.


MfG

LancerEvo

Antwort #3, 11. Dezember 2011 um 16:10 von LancerEvo

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
MW3 sollte auf Max laufen.

Antwort #4, 11. Dezember 2011 um 16:10 von tommyracer01

das Problem ist ja auch:

Normalerweise gibt es zu den Spielen immer Demos , damit konnte man immer am besten gucken wie das Spiel läuft und ob es für einen geeignet ist.

Schade das es sowohl für MW3 als auch für Skyrim keine Demo gibt.
Hoffentlich wird sowas in Zukunft (Ich will kurz nach oder vor dem Release und nicht erst Monate später) nicht auch noch normal.

Bevor ich mir ein Spiel zum Vollpreis kaufe /wünsche möchte ich auch wissen ob es gescheit läuft.

Wenn der Frust dann da ist , lässt es sich dank Steam auch nicht mehr wiederverkaufen.

Sowas will ich nämlich vermeiden :D

Antwort #5, 11. Dezember 2011 um 18:00 von Jakkomo

Das ist aber von allen Entwicklern auch so gewünscht, da die bei einem Wiederverkauf nichts verdienen sonst. Und das mit dem Online Pass von EA und Ubisoft ist der letzte Dreck, dry aber es ist so.

Und Demos sind bei den großen Publishern einfach "out". Warum eine Demo produzieren? Kostet zusätzlich Geld und das Spiel verkauft sich inklusive DLC's doch auch so wie nichts vergleichbares.

Man muss solche Sachen immer aus der Logik der Entwickler sehen.


MfG

LancerEvo

Antwort #6, 11. Dezember 2011 um 20:13 von LancerEvo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)