boreos (Pokemon Schwarz)

hi ich habe das problem das boreos immer mein kukmarda besiegt und so die wirkung von horrorblick weggeht.und es ist auch geschwächt. hat da jemand eine lösung für das problem? eine antwort wäre nett danke schon im voraus

Frage gestellt am 12. Dezember 2011 um 19:39 von Hoppel01

10 Antworten

fang es doch wenn es geschwächt ist einfach mit nem flott oder hyperball irgendwann bleibt es dann im ball

Antwort #1, 12. Dezember 2011 um 19:40 von AnimeFreak4Ever

probiere ich ja bricht immer aus auch nach 30 bällen

Antwort #2, 12. Dezember 2011 um 19:42 von Hoppel01

dann halt immer weiter machen bei mir brauchte dass auch mal 168 bälle aber nur so im dreh kann auch mehr oder weniger gewesen sein

Antwort #3, 12. Dezember 2011 um 19:44 von AnimeFreak4Ever

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?
wie wäre es wenn du dein kukmarda einfach auf ein höheres lv trainierst damit es nicht mehr so schnell den löffel abgibt?!?!

Antwort #4, 12. Dezember 2011 um 19:47 von gelöschter User

oder hol dir ein parasek / galagladi / iksbat etc. mit jägerfunktion aus der 4. gen...

Antwort #5, 12. Dezember 2011 um 20:04 von Pyton_Kage47

Hat Gott sich ne Auszeit genommen mit'm Hirn-verteilen? Die Fragen werden ja immer dümmer und dümmer...

Antwort #6, 13. Dezember 2011 um 12:16 von FrozenNightmare

Nee, es gibt immer mehr Leute, die währenddessen aufs Klo müssen... mein persönlicher Verdacht. ^^

Antwort #7, 13. Dezember 2011 um 12:19 von gelöschter User

Gott verteilt das Hirn wie früher auch, doch die Menschen sind zu bequem geworden um es zu nutzen.

Antwort #8, 13. Dezember 2011 um 13:20 von gelöschter User

als der liebe gott das hirn verteilt hat, waren die grade toilettentieftauchen...

Antwort #9, 13. Dezember 2011 um 16:52 von Pyton_Kage47

hab mein boreos mit dem meisterball gefangen, aber nur weil ich es rngn wollte. resultat: scheu 31, 30, 30, 31, 31, 31 und demzufolge hp ice mit base 70^^

Antwort #10, 15. Dezember 2011 um 06:02 von -RisingPhoenix-

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Schwarze Edition

Pokemon Schwarz

Pokémon Schwarze Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz (Übersicht)