Mw3 und steam... (MW 3)

Hi leute!Ich hab mir mw3 nun nach langen überlegungen für den pc gekauft und nicht für die ps3.Nun hab ich ehrlich gesagt schiss,dass mein steam account irgendwie durch vac gebannt wird,wenn ich mw3 zocke.Is ja schon zu mw2 zeiten passiert,dass accounts ohne grund durch vac gebannt wurden sind (meinem kumpel is das schonmal passiert,er hat ganz normal mw2 gezockt und wurde auf einmal durch vac gebannt.Ich war dabei und er hat nicht gecheatet,und hat er auch nie gemacht).
Is die angst jetzt unbegründet oder kann das wirklich mal passieren das nen acc ohne grund durch vac gebannt wird?


MfG

Frage gestellt am 15. Dezember 2011 um 17:42 von Natural8o8Reborn

7 Antworten

Also wenn du ohne grund gebannt wirst dann schreibst du ne email an steam support und erklärst darin was los ist die überporüfen das dann und wenn du grundlos gebannt worden bist werden die dir sagen was du tun musst um das rückgängig zu machen also zocken ohne sorgen
hatte schon oft problemme mit steam sind alle schnell gelöst worden.

Mfg Lillifee510 ;)

Antwort #1, 15. Dezember 2011 um 18:48 von Lillifee510

Zocken ohne Sorgen, ja natürlich. Solange du nix dummes tust, wie glitchen hacken, oder so. Aber wenn es dich erwischt, auch wenn unabsichtlich, ist der Account weg. Solltest du STEAM allerdings beweisen können, dass du es cniht warst, kannst du Glück haben und einen Ersatz Account erhalten. Aber ein VAC Ban ist nahezu unmöglich aufzuheben. Und auf der PS3 wird man genau so schnell gebannt, da das Anti Cheattool der PS3 weiter ist, als das des PC (warum auch immer)

Und ja, es kann passieren, dass Valse einfach so mir nichts dir nichts Accounts bannt. Da muss man nur schnell reagieren und wie gesagt nachweisen, dass man nichts getan hat, da man laut STEAM AGB's eingewilligt hat, dass STEAM einem den Account zu jedem Zeitpunkt kündigen und sperren kann, auch ohne Begründung. Somit bist du auf deren Kulanz angewiesen.


MfG

LancerEvo

Antwort #2, 15. Dezember 2011 um 19:43 von LancerEvo

was müsste man machen um so leute zu melden? ich bin auf der map outpost schon ein paar leuten begegnet die sich unter dei map glitchen und da einem dann die killstreaks versauen

Antwort #3, 16. Dezember 2011 um 21:17 von gelöschter User

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Eigentlich ganz einfach:

1. STEAM Overlay öffnen (ALT+TAB)
2. Auf Alle Spieler anzeigen (oder so neben alle Freunde jedenfalls)
3. Es werden die aktuellen Mitspieler gezeigt
4. Oben auf "letzte Spiele" klicken
5. Person suchen an Hand des Namens.
6. Auf "Profil" klicken bei dieser Person
7. Im Profil oben rechts als "suspectet Cheater" melden
8. Einen genauen Grund angeben! 1 Satz reicht.

z.B. Uses Glitch on Modern Warfare 3 (Outpost) Die Valve Jungs wissen dann inzwischen schon bescheid.


MfG

LancerEvo

Antwort #4, 16. Dezember 2011 um 23:03 von LancerEvo

ah k, und beweise? kann/muss man da screenshots mit anhängen?

Antwort #5, 17. Dezember 2011 um 10:39 von gelöschter User

Nö, es bedarf keiner Beweise, bei Levelhackern wird auf die Stunden geschaut, ob das hinkommen kann, wenn nicht: Ban oder zurücksetzen, bei Glitchern kommt es drauf an, dass genügend Leute diese melden, damit Valse nicht jeden bannt, werden nur die gebannt, die von X Spielern gemeldet wurden.

MfG

LancerEvo

Antwort #6, 17. Dezember 2011 um 10:48 von LancerEvo

k dann versuch ich das das nächste mal wenn so ein pfosten mich killt xD

Antwort #7, 17. Dezember 2011 um 11:42 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)