es geht nicht weiter (Skyrim)

hi ich stehe grade mit Esbern vor so nem steinschädel und hinter diesen schädel ist das questzeichen.
Ich kann nicht mit Esbern reden dann sagt er Atemberaubend und so aber ich kann die sachen die ich sprechen sollte nicht anklicken weil sie in ner millisekunde verschwinden.
Und Delphine ist weit weg.
Dafür muss ich erst mal aus der Höle raus und wenn ich raus gehe greift sie mich sofort an und prügelt sich mit lyda oder wie sie heißt. Was soll ich machen ich komme an den Schädel nicht vorbei.
Ty im voraus

Frage gestellt am 16. Dezember 2011 um 14:50 von Robinbux

3 Antworten

du musst dich auf so ein blutsiegel stellen damit kannst du interagieren dann öffnet sich der schädel hoffe es funzt und das mit lydia das ist ein bug ich musste sie umbringen damit ich winterfeste abschliessen kontte -.-

Antwort #1, 16. Dezember 2011 um 15:18 von gelöschter User

wie kann ich cheats bei skyrim deaktieviren weil mich nerven die 5 gecheateten drachen einfach nur noch :D

Antwort #2, 16. Dezember 2011 um 15:53 von ballerboy96

du musst die konsole öffnen dann auf die drachen klicken und dann delete eingeben,enter drücken und schon fliegen die drachen im papierkorb weiter ^^

Antwort #3, 18. Dezember 2011 um 11:29 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)