Cheat?! (Sims 3)

Hey leute ich hab mal wieder ne frage :) die lautet:

Kennt einer von euch ein cheat wo die bedürfnisse einfrieren?
Also so wie bei sims 2, dass die stehen bleiben und man die voll ziehen oder leer ziehen kann, ohne das die wieder voll gehen.

Hoffe auf schnelle hilfe und danke schon mal ;)

LG

Frage gestellt am 16. Dezember 2011 um 15:17 von Landjago

3 Antworten

(testingheatsenabled true)
dann mit der (shift taste)auf den briefkasten klicken
und dann alle glücklich machen.
und wenn du unendlich volle bedurfnisse haben wilst dann machst du genau das gleiche nur dann auf staatlich bedürfnisse.
(((aber wen du schon testingcheatsenabled true eingegeben hast must du den cheat nich nochmal schreiben)))
und wen du die unendliche bedürfnisse abbrechen willst dann klicke nochmal da wo du auf staatliche bedürfnisse gecklickt hast
also da steht schon irgend ein anderes wort mit bedürfnissen!

aber du kannst sie leider nicht hochzihen.

ich hoffe ich könnte dir helfen
und wenn du noch ein paar fragen hast dann frag einfach.

Antwort #1, 16. Dezember 2011 um 16:28 von sims2liebhaber

doch natürlich kann man sie hochziehen ...
einfach den oben genannten cheat eingeben und dann einfach die balken der bedürfnisse hochziehen :)

Antwort #2, 16. Dezember 2011 um 21:14 von steffi1094

oke danke :)

Antwort #3, 23. Dezember 2011 um 12:04 von Landjago

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)