Atronachenschmiede (Skyrim)

Kann mir mal einer erklären wie die atronachenschmiede funktioniert das kapier ich irwie nicht

Frage gestellt am 17. Dezember 2011 um 16:51 von DonnFlipp

4 Antworten

Geh einen raum davoe da is ein tisch mit dem buch auf der letzten wirklich letzten seite bis es net weiter geht da stehe rezepte atronachen zu erschaffen

Antwort #1, 17. Dezember 2011 um 16:57 von Krull696

ja das hab ich ja schon gelesen aber ich will was andres machen ich hab ma was von nem zauberstab gelesen den man da machen kann aber wie mache ich denn so was ?

Antwort #2, 17. Dezember 2011 um 17:00 von DonnFlipp

Genau mein Thema! *g*

Um die Schmiede nutzen zu können, musst Du einen Beschwörungslevel von 90 haben um bei ´Phinis Gestor´ in der Magierakademie, nach Abschluss seiner quest, den ´Siegelstein´ zu bekommen. Nur mit diesem Stein lässt sich die Schmiede in "Betrieb" nehmen.

Welchen Zauberstab Du machen willst weiß ich zwar nicht (es gibt ja mehrere zur Auswahl), aber hier findest Du alle Rezepte die Du für die Schmiede brauchst:
http://elderscrolls.wikia.com/wiki/Atronach_For...

Viel Erfolg.

Antwort #3, 17. Dezember 2011 um 17:40 von essayn

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
na das werd ich dann gleich mal alles machen vilend dank

Antwort #4, 17. Dezember 2011 um 17:51 von DonnFlipp

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)