Wiedersehen mit alten Bekannten!? (GTA 5)

Welche alten Bekannten würdet ihr euch aus alten GTA-Teilen wünschen und was für Extra-Elemente aus anderen R* Spielen sollte es geben?
Salvatore Leone, Ken Rosenberg, CJ und The Truth. Außerdem könnte echt mal was aus Canes Canem Edit und Red Dead auftauchen!

Frage gestellt am 19. Dezember 2011 um 19:24 von hitchcock

25 Antworten

*auch wenn Mr. Leone und CJ schon tot sind...

Antwort #1, 19. Dezember 2011 um 19:25 von hitchcock

Und ich denke immer noch, dass DJ Lazlow und ein paar Charaktere aus GTA IV die Einzigen sind, die sich dort blicken lassen...

BTW, wie kommst du darauf, dass CJ schon tot wäre?

Antwort #2, 19. Dezember 2011 um 19:43 von DeadSkullhead

cj ist nicht tot
gta san andreas spielt in den '90 und ich denke dass er im spiel MAXIMAL um die 30 war und ich denke jemand mit seinem kontostand und seinen zahlreichen immobilien wir es wohl schaffen über 50 zu werden
wär schon geil ihn zu treffen

als n easteregg könnten die auf ein grabstein den namen vom red dead protagonisten schreiben (kenn den namen net :D)

Antwort #3, 19. Dezember 2011 um 20:27 von Matii

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
CJ war ca. 24. Jünger wohl nicht, denn was macht man als Minderjähriger alleine 5 Jahre lang in LC?

Antwort #4, 19. Dezember 2011 um 20:36 von DeadSkullhead

hmmm hab mich erkundigt aber auch nichts genaues gefunden manche sagen 23, manche 25 oder manche 30...

ich würde mir CJ als freund wünschen also wie roman oder LJ und so...

oder ich könnte mir ihn als reichen geschäftsmann vorstellen hmmm

ich würde auch gerne claude speed oder tommy vercetti kennenlernen und sie dann abballern xDDDDDD


naja es gibt einen KARL Johnson in real :DDD

http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Johnson

Antwort #5, 19. Dezember 2011 um 21:19 von Philipp010

Na dann mach dich schon einmal auf Dauerbeschuss von Claude´s M16 und Tommy´s M60 gefasst...

Antwort #6, 19. Dezember 2011 um 21:53 von DeadSkullhead

pffff die leg ich mit nen blumenstrauß um ;D

Antwort #7, 19. Dezember 2011 um 22:05 von Philipp010

Also ich bin mir nicht sicher einerseits spielt es seit GTA IV in einer neuen Storyära andereseits will Rockstar wohl das man beim anschauen des Trailer automatisch an alte GTA Ikonen denken muss.

Es wäre auch interessant wenn man Wissen würde was mit Claude, Tommy, CJ und co. passiert ist nachdem man sich mit ihnen die Stadt oder den Staat unter den Nagel gerissen hat + der Tatsache das sie alle samt Millionäre sein müssten.

Ich bin gespannt und optimistisch weil R* immer Überaschungen im Peto hat :D

Antwort #8, 19. Dezember 2011 um 22:15 von Nayru

an Philipp010

du hast dich vertippt glaub ich denn er/CJ
heißt Carl Johnson nicht Karl Johnson in
dem fall würde sein spitzname KJ heißen
und nicht CJ auch wenn in real einer
mit den (fast) selben namen gibt

Antwort #9, 19. Dezember 2011 um 23:16 von GTA_Legend_JohnnyKleblitz

Ich glaube, das wissen die Typen von R* schon. Dementsprechend viele Leute werden GTA V kaufen, weil sie im Game ein Rückkehr von CJ, Tommy oder sonstwen erwarten, und dann werden sie bitter enttäuscht, weil sie außer ein paar Typen aus GTA IV nicht sonderlich viel finden werden.

Antwort #10, 20. Dezember 2011 um 13:55 von DeadSkullhead

Ich wette es wird ein Wiedersehen von CJ und Nico Bellic geben! Und Madd Dogg wird bestimmt auch kommen! Am besten wär wenn sie Nate Dogg eine Figur widmen würden, so wie sie Eazy E eine in GTA SA gewidmet haben (Ryder).

Antwort #11, 20. Dezember 2011 um 18:23 von rockstarfan

Klar, schick mir den Champagner per Einschreiben, nachdem ich die Wette gewonnen hab.

Antwort #12, 20. Dezember 2011 um 18:44 von DeadSkullhead

Boah du nervst langsam! Was für ne Wette? In deinen Träumen vielleicht! Du denkst auch du weißt alles jetzt schön über GTA V und außerdem wirst du nicht GTA IV mit GTA V vergleichen können! R* wird mit GTA V neue Dimensionen schaffen und dann alles höchstens so wie in GTA SA machen, nix wird dann mehr so sein wie in IV!

Antwort #13, 20. Dezember 2011 um 18:54 von rockstarfan

Jajaja, warte bis zur Veröffentlichung, dann können wir ja weiter quasseln.

Antwort #14, 20. Dezember 2011 um 18:59 von DeadSkullhead

Bis dahin is das sowieso vergessen! Hast du übrigens noch andere GTAs um dich daran zu orientieren außer GTA IV?

Antwort #15, 20. Dezember 2011 um 19:18 von rockstarfan

GTA_Legend_JohnnyKleblitz,
ich weiß doch wie CJ geschrieben wird :D hab ja immerhin lange erfahrung und mit fast 15 sollte man ja nen klaren kopf haben... :)

naja rockstarfan und Deadskullhead,
ich muss rockstarfan recht geben, außerdem was jetzt für ne wette? und ich könnte wetten du hast bis jetzt wenig gtas gezockt, bist einer der auf youtube seine gta sammlung mit ganzen 2 spielen(!) vorstellt, und alle seine infos von gtawiki.de abliest ne? ich mein ich geb zu ich such doch öfters in gtawiki und so aber bestimmt nicht so oft wie du hast du. und wie du schon sagst: Rückkehr von CJ, Tommy oder sonstwen erwarten, und dann werden sie bitter enttäuscht, weil sie außer ein paar Typen aus GTA IV nicht sonderlich viel finden werden.
1. biste arrogant?
2. war dir gta 4 nicht gut genug? mach es besser!
3. ende

Antwort #16, 20. Dezember 2011 um 19:39 von Philipp010

Alle?

GTA III, VC, SA, LCS und VCS sind von der Story her untrennbar miteinander verbunden. Von GTA 2 sind der Protagonist (Claude) und die Yakuza-Gang übriggeblieben, aus GTA 1 El Burro als Auftraggeber.
GTA Advance schraubt sich auch noch irgendwo dort mit hinein.

Zeitsprung zu 2008: Liberty City aufgemotzt und in voller Pracht, noch viel mehr an das Vorbild New York City angelehnt. Das Spiel wurde durchgehend realistischer gestaltet, die Zahl der Fahrzeuge und Waffen sank erheblich. Und da ist die Sache, die GTA IV von den anderen abspringen lässt: Es ist so ziemlich gar kein Charakter aus vorherigen Spielen mehr vorhanden. An manchen Stellen in der Stadt findet man Graffitis mit "RIP Claude", "RIP Tommy", "RIP CJ" etc.
Dazu auch noch ein nettes Artwork von El Burro, aber es sei so.

In Liberty City ist nichts mehr wie in der gleichnamigen Vorgängerstadt. Kein Bezirk, keine Straße hat mehr die gleichen Namen wie im Vorgänger. Es scheint, als ob eine völlig neue Storyline aufgegriffen wurde, fernab der alten Geschehnisse.
Bis auf einige bekannte Firmen, Fahrzeugnamen und dem allzeit bereiten Lazlow, der nun in einer Talkshow arbeitet, gibt´s nichts mehr altes.

Auch wenn es nur an diesen erheblichen Änderungen liegt, bin ich mir ziemlich sicher, dass es mit dem neuen virtuellen Los Santos genauso liegt. Das Einzige, was im Trailer noch an alte Zeiten erinnert, ist das höchste Gebäude der Stadt, ein über 300 Meter hoher Turm mit Hubschrauberlandeplattform. Im Trailer sieht und hört man auch niemanden aus den Games bis VCS. Aber man sieht im Trailer angeblich einen Nebencharakter aus GTA IV.

Ist ja nur meine Vermutung, aber ich denke mal dass die virtuellen Gebiete großen Änderungen unterzogen wurden und auch noch werden.

Antwort #17, 20. Dezember 2011 um 19:43 von DeadSkullhead

erstma: danke, dass ihr alle auf meine frage eingegangen seid ;)

@deadskullhead bei GTA IV gibts mehrere hinweise, aber so richtig glaub ich auch nich dran: habs nur geschrieben, falls jmd. damit dann ankommt!

Antwort #18, 20. Dezember 2011 um 19:51 von hitchcock

ja zwischen gta 3 und gta 4 liegen 7jahre dazwischen ist doch ganz klar das sich was verändert!

in gta sa spielte im jahr 1992 und wenn es wirklich 2012 spielen soll dann liegen 20jahre dazwischen ist doch 100% logisch das sich was verändert.

aber das hätte man auch wissen können.

Antwort #19, 20. Dezember 2011 um 19:53 von Philipp010

Es sind nicht nur Veränderungen. Die ganze Stadt wird auf einem neuen Konzept konstruiert, einem das wahrscheinlich weit mehr auf das reale L.A. basiert als das Los Santos aus GTA SA.

Miteingenommen würde ich ne vier- bis fünffache Vergrößerung der Stadt auf ungefähr gefühlt reale Maße schätzen.

Und das Gelände rund um die Stadt wird wohl auch nicht so winzig, wenn man den Jungs von Rockstar was glauben kann.

Antwort #20, 20. Dezember 2011 um 19:59 von DeadSkullhead

Ah, und ne Memo:

Vermutung ist nicht gleich Tatsache, ich darf doch wohl auch ne Fantasielandschaft erdenken so wie viele andere auch.

Antwort #21, 20. Dezember 2011 um 20:01 von DeadSkullhead

Ja trotzdem, R* weiss einfach wie beliebt einfach alles aus SA war/ist und nun werden sie das wieder verwenden, zudem ist GTA SA bei den meisten sowieso beliebter als GTA IV! Außerdem war es klar das R* die Liberty Map in IV größer und anders macht als in III und LCS, da sie viel zu klein war. Ansonsten hätte CJ nicht unbedinkt zu einem Auftritt in IV gepasst da dieser zu seiner Groove-Gang in LS gehört und außerdem gab es in der Story hauptsächlich Nebencharaktere und Figuren aus Europa. Ausser vlt die dicke Drogendealerin (wie auch immer sie heissen mag) und Playboy X und wen sonst ...? Auf jeden fall sehr wenig und so hätte CJ wenn überhaupt nur einen kleinen Cameo Auftritt bekommen weil er einfach nicht in die Story gepasst hätte! Wen sonst hätten sie auftreten lassen sollen? Claude Speed hat ein Outfit gewidmet bekommen und schon nen Auftritt in SA gehabt! Mmmh vlt ja Tommy Vercetti, aber der wird ja (siehe Trailer)auf jeden Fall ne Rolle in V bekommen! Und die "kleinen" GTA-Charakter aus LCS und VCS sind denk ich einfach zu unwichtig!

Antwort #22, 20. Dezember 2011 um 20:11 von rockstarfan

ich habe große hoffnung in R*, dass da vieles aus SA kommen wird...aber ich will mal was aus Canes Canem Edit haben, das wäre zu geil :P

Antwort #23, 20. Dezember 2011 um 20:15 von hitchcock

Ah, na wir werden ja sehen.

Derzeit reimt sich jeder was zusammen auf die wenig vorhandenen Tatsachen.

Antwort #24, 20. Dezember 2011 um 20:17 von DeadSkullhead

Aber das is Klar das nicht jede Straße beibehalten wird! Aber trotzdem Beliebte Dinge aus SA werden definitiv kommen!

Antwort #25, 20. Dezember 2011 um 20:17 von rockstarfan

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Die Speedrun-Szene in Super Mario Bros. steht vor einem Problem: Mit dem neuen Weltrekord des Spielers Darbian ist kaum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)