fragen zum spiel (Layton - Ruf des Phantoms)

1. soll ich mir den 1. und 2. teil holen weil ich hab jetzt den 3. und 4. durch

2. wer ist descole

3. wofür braucht man mäusemarken

Frage gestellt am 20. Dezember 2011 um 21:15 von drakal

4 Antworten

Hallo,
1. also ich habe beide Teile, und ich finde sie echt super. Die Rätsel sind cool und natürlich wie bei Layton altbekannt knifflig. Und die Storys sind auch super. (Meiner Meinung nach sind der 2. und der 3. Teil immer noch am Besten^^)
2. Ich glaube Descole kommt beim 5. Teil (der irgendwann mal rauskommt) nochmal vor und ich glaube da lüftet sich auch alles um ihn, aber sicher bin ich mir da nicht.
3. Mäusemarken "braucht" man nicht unbedingt. Aber wenn man 10 von ihnen hat, kann man auf diesem großen Dorfplatz bei einem Polizisten (ich glaube, er hieß Flinn oder Finn) ein Minispiel spielen, bei den man Mäuse fangen muss.
Lg

Antwort #1, 25. Dezember 2011 um 18:21 von Angel1996

Descole kam auch im Film "Die ewige Diva" vor, da hat er Layton das Leben schwer gemacht, wer er allerdings genau ist, kann ich auch nicht sagen.

Antwort #2, 28. Dezember 2011 um 10:26 von DarkAngel_1990

Angeblich soll Descole ein alter Freund Laytons sein, ich glaube er heißt Lando Ascad!
Hier mal ein passendes Bild zu ihm ;)

http://fc03.deviantart.net/fs71/i/2011/081/7/6/...

Antwort #3, 05. Januar 2012 um 18:35 von Clave

Dieses Video zu Layton - Ruf des Phantoms schon gesehen?
Wow also wenn das wirklich Descole ist, cool. Aber dann passt die Stimme von ihm irgendwie überhaupt nicht zur Figur, also finde ich.

Antwort #4, 06. Januar 2012 um 16:03 von Angel1996

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Professor Layton und der Ruf des Phantoms

Layton - Ruf des Phantoms

Professor Layton und der Ruf des Phantoms spieletipps meint: Die beste DS-Rätselsammlung ist wieder da: Gewohnt hochwertig erzählt, umfangreich und voller charmanter Charaktere. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Layton - Ruf des Phantoms (Übersicht)